Freundin will mit anderem Mann Sex

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nicht strategisch handeln, sondern ehrlich. Auf keinen Fall würde ich einen Dreier nur aus stategischer Erwägung vorschlagen in der Hoffnung, daß sie "NEIN" sagt. Wenn eine offene Beziehung nichts für Dich ist, sag' es ihr ehrlich, wenn Du dir aber vorstellen kannst, darin glücklich zu sein, taste dich vorsichtig heran, in deinem Tempo.

Letztlich wirst Du sie nicht aufhalten können, ihren Weg zu gehen. Ihr Grenzen zu setzen bringt auch nichts, sie wird entweder darüber hinweggehen oder darin unglücklich werden.

Wichtig ist, daß ihr Vertrauen als Basis habt. Was hinter deinem Rücken passiert ist, hat das Vertrauen beschädigt. Priorität 1 sollte es sein, dieses wieder herzustellen. Priorität 2 ist dann die weitere Umsetzung eurer Zukunftspläne.

Hallo

Ich habe damit selber erfahrung gemacht. Ich bin zwar erst 23. Als ich mit meiner EX zusammen war, war ich der erste mit dem sie in die Kiste gehüpft ist. Wir waren sicher 2 jahre zusammen als sie mir einmal erzählt hatte, dass sie sich sorgen mache nur mit mir geschlafen zuhaben und sie deshalb irgendwann mal schluss macht. Darauf hin hab ich sie gefragt was ist dein vorschlag. Sie meinte Ja sie kenne einen mit dem Sie ohne probleme ins bett könne und nacher gut sei. ICh habe natürlich verneint, da ich wusste dass es mich innerlich zerreissen würde mit dem gedanken daran dass sie von einem anderen verwöhnt wird und nicht von mir.

Als sie immer und immer wieder damit kam, hab ich dann halt eingewilligt, weil ich sie nicht verlieren wollte. Aber es war der grösste fehler meines lebens. Für mich war dies schlimmer als ein Betrug. Du weisst ist mit einem anderen im Bett und du sitzt irgendwo rum.

Ich rate dir dies nicht zu tun wenn du es nicht 100% willst.

Mich hat dies nacher so beschäftigt dass ich mich nicht mehr richtig auf die beziehung konzentrieren konnte.

Sieht ganz danach aus, als ob du ihr nicht genug bedeuten würdest.... Es ist mutig von dir, den Vorschlag mit dem Swingerclub und dem 3er zu machen und zeigt auch, dass du diese Frau wirklich nicht verlieren willst. Aber wenn das Ganze für dich nicht stimmt, dann darfst du das unter keinen Umständen durchziehen. Eine Beziehung muss auch für dich stimmen, nicht nur für die Frau. Und hier scheint es wirklich so, als ob sie sich "noch andere Türen offen halten" und sich noch nicht definitiv festlegen will. Ich bin sicher, dass du auch deinen Stolz hast. Lass dich nicht fertig machen und steh zu deinen Wünschen! Viel Glück...

Solche Sachen (3-er) gehen meist schief. Für mich käme es auch niemals in Frage ihr eine Affaire zu gestatten. Ich lege sehr großen Wert auf Treue. Wäre sie nicht bereit, darauf Rücksicht zu nehmen, dann wäre die Beziehung für mich beendet.

Mach Schluss! Ich finde das ist ziemlich hurenhaft und nicht in Ordnung und auf nen dreier mit dem wuerd ich mich schonmal garnet einlassen... Hallo du siehst dann dabei zu wie deine Freundin von nem anderen genommen wird

... L.g.

Trenn dich von ihr.Der Anfang vom Ende der Beziehung ist eingeläutet. Wie weit willst du dich den wegen ihr herunterlassen.Swingerclub und so weiter? Trenn dich .Es gibt Frauen genug die froh wären eine glückliche und intakte Beziehung zu haben

Hört sich krass an aber sei erst mal froh das sie bis dato treu war und nicht schon hinter deinem rücken ... Hat!

Ganz ehrlich? Ich würde mich trennen, koste es was es wolle! Und wenn sie sich den 50er in kopf gesetzt hat dann ist es nur eine frage der zeit bis es passiert, zumindest hinter deinem rücken

Taro41 30.06.2014, 10:10

"Hört sich krass an aber sei erst mal froh das sie bis dato treu war und nicht schon hinter deinem rücken ... Hat!"

Hallo !?!? gehts noch?!?!? So läuft also ne Beziehung, froh sein, dass man nicht Betrogen wurde? lol

Also, ihr solltet in eurer Beziehung nichts tun, was nicht für beide 100% Okay ist.

Warum sollte sie denn überhaupt mit einen anderen Mann schlafen wollen? Wenn sie dich liebt, brauch sie auch kein anderen.

Meine Meinung

0
heisenberg007 30.06.2014, 10:19
@Taro41

Sie sagt, dass sie das reizt. Sie habe keinerlei Gefühle und sie hätte ja alles in ihrem Leben. sie ist selber verwirrt. aber trotzdem will sie nicht loslassen.

okay ist es für mich wenn wir mit jemand anderem zusammen einen 3er probieren würden. ich bin für vieles offen, möchte aber jedoch alles zusammen mit ihr machen...

0
alper69 30.06.2014, 19:20

Sei einfach froh das das noch nicht schief gelaufen ist!

0

In einer Beziehung sollte man ausschliesslich mit dem eigenen Partner schlafen.

Wenn meine Freundin das wollen würde würde ich ihr ganz klar sagen dass dies ein Betrug sei und wir über diese Thema nicht verhandeln werden.

Entweder sind wir zusammen oder wir sind es nicht. Wenn sie unbedingt mit dem anderen Typen schlafen möchte ist das ihre Endscheidung aber dann müsse sie von mir nix mehr wollen.

Und wenn eine "Offene Beziehung" ihr Wunsch ist ist sie definitiv nicht die richtige für dich. ENDE!

Du willst echt dabei zusehen wie ein 50 jähriger deine Freundin .... NEBEN DIR. Sag mal, fühlst du dich in deiner Ehre denn kein bisschen gekränkt? Wieso musst du Kompromisse eingehen? Wieso macht ihr keinen 3er mit noch einem Mädchen. Allein der Gedanke, dass der Typ deiner Freundin einen cumshot geben wird ist einfach krank und pervers. Wenn sie dich lieben würde, wäre sie bereit MIT DIR etwas andere auszuprobieren als sich von einem alten Typen durchvögeln zu lassen!

heisenberg007 30.06.2014, 14:10

Nein möchte ich natürlich nicht, dass es soweit kommt. Ich habe einfach keinen anderen Ausweg gesehen. Mit diesem Vorschlag hoffe ich, dass sie zur Vernunft kommt und sieht wie abartig dies doch ist. Was meinst du? ich habe ihr alle möglichen Kompromisse vorgeschlagen. Bin ja für vieles offen...

0

Paarberatung aufsuchen

Was möchtest Du wissen?