Freundin will mich verlassen! Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du solltest dir selbst so viel wert sein, dass du irgendwann siehst wenn Feierabend sein muss.

Wenn du eh schon zigmal erklärt hast dass da nichts war, und sie nach wie vor kein Ende findet und immer weiter macht, solltest Du irgendwann auch eine leck mich am Arsch Einstellung bekommen.

Niemand hat es nötig, ewig und drei Tage bitte bitte machen zu müssen nur damit die Partnerin irgendwann mal ihren Kopf einschaltet und erkennt, was da wirklich los gewesen ist.

Wenn Sie also nach wie vor nicht die Kurve bekommt, obwohl du dir wirklich Mühe gegeben hast, solltest Du Dir deutlich sagen dass du keinen Bock mehr hast.

Wenn du nämlich jetzt wieder und wieder versucht, dich irgendwie zu entschuldigen, machst du dich irgendwann selbst zum Affen und total unattraktiv, weil du deiner Freundin ständig hinterher rennst und bittest und bettelst.

Sie ist keine Königin, du bist kein Hofnarr. Irgendwann muss mal gut sein, ansonsten ist Schluss.

Vergiss sie und ziehe so schnell wie möglich bei der Tussi aus. Wenn sie dir nicht vertrauen kann, gibt es ohnehin keine gemeinsame Basis mehr. So einen Stress würde ich mir nicht freiwillig antun.

Nächste interessante Frage

Kann man durch Blumen an die EX Freundin, zerbrochenes Vertrauen zurück gewinnen?

Als erstes solltest du uns mal erklären, weshalb Sie überhaupt auf den Gedanken kommt, du hättest Sie betrogen.

Vorher ist es schwer dir zu helfen.

Deine Freunding glaubst also einfach so das du sie betrogen hast. (Was du nicht getan hast).
Und jetzt kann sie dir einfach nicht mehr Vertrauen und fängt dich deswegen an mehr und mehr zu hassen?
Wirklich jetzt....

Ich weiß bei Gott nicht was sie will um ihr zu zeigen dass das alles Bullshit ist...

0
@StenNowak

In dem du zu ihr gehst und sagst das dass vor 3 Tagen bei der Party nichts war.
Warum solltest du auch mit nem Mädel rum machen wenn du mit ihr seit 3 Jahren zsm bist.
Entweder stellst du sie zur Rede und zwar so gründlich das da kein Spielraum für Zweifel ist.
Wenn nicht zieh ab.
Hätte sonst keinen Sinn mehr, denn wenn sie bei sowas schon "einknickt" was soll dann später drauß werden.

1

Du bist nicht ehrlich. Das spürt man deutlich, deine Freundin reagiert nicht über, sie hat dazu Grund. vielleicht war es diesmal nichts, aber es muss Vorfälle gegeben haben, und ihr Vertrauen ist erschöpft.

Eure Beziehung steht vor dem Aus. Beide seid ihr daran beteiligt, egal, wer mit welchem Anteil mehr oder weniger dazu beigetragen hat.

Was immer du auch anführst oder herbeizauberst, es hält die Sache nicht mehr auf. Besser, du gehst und ziehst die Konsequenz, als du wirst rausgeworfen und fühlst dich noch schlechter....

Du weisst doch gar nicht was war. Es gibt Menschen die sind ohne Grund eifersüchtig und misstrauisch.

0

Vllt hatte die Freundin schlechte Erfahrungen mit ihrem Ex-Freund und ist nun ein bisschen übervorsichtig?

0

"Lass fahren dahin!" heißt es in den "Buddenbrooks". Will sagen: wenn sie Dir so kommt - fort damit! 

Erst wenn ich nicht alles versucht habe... so einfach kann ich es nicht abbrechen da ich sie weiterhin Liebe

0
@StenNowak

Was soll das? Was ist dann? Dann liest Du nach 'nem halben Jahr diesen Thread hier wieder und denkst: "Hätte ich es doch nur gleich so gemacht. Stattdessen bin ich einen langen steinigen Umweg gegangen, um dann doch genau hier zu landen. Das hat viel Zeit und Nerven gekostet." 

A propos "Liebe": Bei solchen Konflikten nicht hilfreich. Nicht darauf achten, sondern entsagen!

0

Sage ihr doch einfach das du kaum so dumm sein wirst mit einer anderen zu flirten wenn sie quasi neben dir steht.

Achso aber wenn sie nicht neben ihm steht schon. Merkt euch eins wenn ihr sowas in einer BEZIEHUNG macht dann ciao, wer sowas in einer Beziehung macht, braucht in keine Beziehung zu gehen ganz einfach! Wenn man sowas will dann sollte man in keiner Beziehung sein. Du musst ihr sagen dass das Vertrauen irgendwann wieder kommt! Das kommt nicht so einfach und schnell wieder...zeig ihr dass du nichts zu verbergen hast. Sag ihr dass du sogar für sie eine Frage bei gute Frage gestellt hast weil du so am verzweifeln bist und glaub mir sie wird das freuen und so merkt sie du zeigst es ihr sowas von selbst das gewinnt vertrauen.

0
@theanonymx

Vor 3 Tagen auf ner Party wollte eine Frau mit mir rummachen. Ich wollte

es nicht aber aus der Entfernung dachte meine Freundin, dass ich es

wollte und sie vor Ihren Augen betrügen würde

Das ist vorgefallen laut Fragesteller.

0

@theanonymx Keiner sagt das man es "versteckt" machen soll. Ich dachte nur das könnte seiner Freundin evtl einleuchten das er ganz sicher nichts mit der anderen Frau hatte, wenn sie zusieht.

0

und wie kommt sie drauf das du was mit einer anderen hattest, was ist den vorgefallen?

Da solltest du mal am Anfang anfangen .

Wann ging denn das los und was waren die Gründe ?

Von allein , auf einmal kommt das ja nicht

Vor 3 Tagen auf ner Party wollte eine Frau mit mir rummachen. Ich wollte es nicht aber aus der Entfernung dachte meine Freundin, dass ich es wollte und sie vor Ihren Augen betrügen würde

0
@StenNowak

Ok 

das kann aber nicht alles sein, da schwelt schon eher etwas 

0
@Alexuwe

Das ist alles... und ich hab keinen Plan wie ich das gerade biegen soll da es für Meine Freundin wie ein Betrug von der übelsten Sorte aussah.

0
@StenNowak

Vielleicht können ja Freunde , andere Besucher der Party deine Version bestätigen 

0

tief durchatmen...

was ist denn genau passiert?

Vor 3 Tagen auf ner Party wollte eine Frau mit mir rummachen. Ich wollte es nicht aber aus der Entfernung dachte meine Freundin, dass ich es wollte und sie vor Ihren Augen betrügen würde

0

vermutlich hat sie einfach nur einen grund dafür gesucht, die beziehung zu beenden.... ! ?

dabei spielt es keine rolle ob du tatsächlich fremdgegangen bist. SIE WILL daß es so ist, denn damit hat sie den perfekten trennungsgrund.

in dem fall wäre die frage die, warum sie die beziehung wirklich beenden möchte !?

würdest du es denn akzeptieren und verstehen wenn sie schlussmacht und dir erklärt, daß von ihrer seite einfach keine liebe mehr für dich da ist und sie dies und jenes an dir nervt ?

oder würdest du auf dem boden rumkriechen und betteln, damit sie aus mitleid noch ne zeitlang mit dir zusammenbleibt ?

ich glaub die ist im kopf schon längst weg von dir !

 

Was möchtest Du wissen?