Freundin will ihr erstes mal mit mir?

14 Antworten

Ich persönlich finde 13 viel zu früh. Wenn ich mir denke meine Schwester könnte nächstes Jahr schon Sex haben ist das für mich fast unvorstellbar. Allerdings habe ich auch eine Cousine, die schon seid sie 12 ist die Pille nimmt. (Meines Erachtens auch zu früh und es wundert mich, dass sie die überhaupt schon verschrieben bekommen hat) Und die nimmt sie nicht nur zur Vorsicht, ne die nimmt sie weil sie wirklich schon sexuell aktiv ist. Damit geht jeder anders um, aber so wie du dich anhörst scheinst du dich noch nicht bereit fühlen weswegen es wohl besser wäre noch etwas zu warten. Wenn ihr das zwingende Bedürfnis habt Sex zu haben versucht es doch lieber mal mit Fingern oder sowas. Da sollte im Normalfall auch keiner von schwanger werden 🙈

Nur weil deine unreife 13 jährige Freundin es so furchtbar eilig hat defloriert zu werden, so musst Du aus diesem Grund nicht auch gleich auf sie springen und auch Du als Junge hast ein verbrieftes Anrecht darauf, über dich und über deinen eigenen Körper zu entscheiden. In diesem Fall kommt auch noch hinzu, das ihr beide ohnehin nicht unbedingt später mal im Hafen der Ehe zu erwarten sein werdet sprich die höchstwahrscheinliche Trennung ist auch bereits vorprogrammiert.

Hi :)

Ich persönlich finde 13 zu früh. Allerdings kenne ich auch eine Person, die mit 13 die Jungfräulichkeit verloren hat, also ist es nicht unmöglich.

Da ihr offenbar beide das Verlangen nacheinander habt, würde ich euch vorschlagen, es zu tun wenn ihr dann 14 seid.

Dann seid ihr schon etwas älter, ihr bekommt rechtlich keine Probleme und der Zeitraum ist nicht ganz so groß, den ihr warten müsst.

Bis dahin könnt ihr euch ja anderweitig nahe kommen, beispielsweise intensives Küssen oder ähnliches.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?