Freundin will GV ohne Kondom, ich noch Jungfrau sie nicht. Problematik?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

@ xEAZYx,

Ich vertrau ihr auf 100% und weiß eigentlich sie würde mich nicht anlügen aber irgendwie bin ich mir unsicher das sie irgendeine
Geschlechtskrankheit hat, da sie schon vorher ein Freund hatte (2 Jahre lange Beziehung laut ihrer Aussage)

Das ist ja schön wenn du ihr 100 Prozent vertraust, du dir aber trotzdem nicht ganz sicher bist. (?)

Für dich ist es das erste Mal und sie hatte bereits eine Beziehung. Auch wenn sie zwei Jahre vorher mit jemandem zusammen war. Hast du die Gewissheit, dass ihr damaliger Freund ihr treu war und sie evtl. gar nicht weis, dass sie etwas hätte?

Du kannst heute einen Test machen der ok ist und abends steckst du dich an, dann ist der Test für die Katz. War jetzt nur ein Beispiel.

bei mir ist eine Geschlechtskrankheit auszuschließen da soweit ich weiß meine Mutter und mein Vater keine haben und ich wie gesagt noch
Jungfrau bin.

Das hat mit deinen Eltern nichts zu tun, Geschlechtskrankheiten werden durch Geschlechtsverkehr übertragen.

Wenn deine Freundin dich liebt, dann sollte sie Verständnis dafür haben, wenn du auf ein Kondom bestehst. Das sollte sie schon dir zuliebe tun, bei manchem war schon einmal ohne Kondom zu viel.

Du brauchst doch nicht vorschlagen, dass du einen Test machen willst, wenn es dein erstes Mal ist.

Redet vernünftig miteinander, dass du dich einfach sicherer fühlst, wenn ihr ein Kondom benutzt, das sollte sie einfach nachvollziehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:44

Erstmal danke für die lange Antwort.

Ich hab gelesen Aids z.B kann durch Muttermilch übertragen werden. Aber naja es gibt ja noch viele andere Geschlechtskrankheiten.

Sie wird das denk ich auch verstehen und der erste Satz mit dem 100% ist eigentlich gemeint das ich denke sie würde mich nicht anlügen ich aber trotzdem gern auf Nummer sicher gehe. Die Frage ist halt noch wie lange ich es mit Kondom machen müsste ... ist es irgendwann so das man denkt das man dem Partner vertrauen kann oder sollte man irgendwann einen Test machen? 

0

Wenn du das erstemal GV mit ihr hast, dann lass dich nicht abbringen ein Kondom zu benutzen, zur eigenen Sicherheit, egal was deine Freundin sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:01

Hab halt nur angst sie nimmt es verletzend auf von wegen ich würde ihr nicht trauen ._.

0
Kommentar von asidani
26.03.2016, 19:03

Wenn Sie das so sieht ist es auch keine Echte Freundin!

3

Halte deine primitiven sinne vorerst zurück. Sie soll sich testen lassen denn weißt du was wichtiger als ne freundin ist? Dein wohlbefinden. Vondaher empfehle ich dir auf einen test zu warten. Wenn sie dich liebt versteht sie das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:13

Oke danke :) hatte sowas sowieso im Sinn. Jetzt ist nur die Frage wie mitteilen kann ja schlecht hingehen und sagen "Mach mal Test ich trau dir nicht" :D aber das schaff ich schon.

Höre mir trotzdem noch gern weitere antworten an aber danke :)

0

Du kennst sie noch nicht lange und da ist ein Kondom ein muß. Wenn sie das nicht einsieht dann würde ich nicht mit ihr schlafen ganz einfach. Sie muß nichts haben aber sie hatte sicher schön öfter Verkehr und da könnte sie sich was eingefangen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 20:32

Das denk ich mir auch. Auch wenn sie bisher nur 1 Freund noch hatte mit dem sie GV hatte, kann er sie trzd betrogen haben oder so und ihr was gegeben haben ._.

0

@xEAZYx   Also das ist aber ein heißes Them vor Deinem "ersten mal." 

Ich finde Du solltest ihr Deine Sorge mitteilen, erkläre ihr das Du Angst hast.

Es kann natürlich passieren das an dem Abend nichts mehr laufen wird.

Sie wrd an dein Vertrauen zweifeln,weil sie umgekehrt sich keine Gedanken gemacht hat uber dieses Thema.

Und was ist umgekehrt,stell Dir mal vor,man würde Dich fragen ob du irgendwelche G.Krankheiten hast.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das Teeny's vor dem ersten Mal darüber nachdenken, was man für Krankheiten haben kann. Die haben ganz bestimmt andere Ängste.

Bis zu den Sommerferien ist noch Zeit,versuche vorher Mal das Thema anzusprechen!!   Sonst ist das "erste Mal"  jetzt schon gestrichen.

Ich würde mich verletzt fühlen,ganz ehrlich!

Ich wünsche Dir trotzdem Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
27.03.2016, 00:09

Falls es dich interessiert, hab sie drauf angesprochen. Sie meinte ist ok ist eine Berechtigte Angst und es ist ok mit Kondom :)

und sie sei auch nicht verletzt ist schließlich eine berechtigte Angst

0

Bei einem Freund vorher würde ich das Risiko als gering ansehen, vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass sie, wenn sie etwas hätte, so sadistisch wäre, dich unbedingt anzustecken. Aber vielleicht solltest du ihr einfach sagen, dass du dich dadurch besser fühlst? Denk dir was aus, das sie nach Möglichkeit nicht beleidigt.  ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:15

Jo habe vielleicht überlegt zu sagen aus Fairness halber das ich dann auch ein Test mache obwohl ich eigentlich nichts haben kann aber einfach aus Loyalität oder so ^^ das schaff ich schon irgendwie. Danke für die Antwort. Höre mir trotzdem noch gern weitere Antworten an :)

0

Nimm ein Kondom bzw sollte sich deine Freundin vorher testen lassen. 

Vertrauen hin oder her, deine Gesundheit sollte vorgehen....sag es ihr und wenn sie dich liebt, wird sie es verstehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde sex viel Geiler ohne Kondom, aber wie du es schon sagst gibt es damit dieses Problem ;)
Also ich glaube aber nicht das sie es hat...
Ich meine sie ist 17 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr vielleicht deine Meinung, Kondome sind so dünn, wenn du dir heimlich eins überziehen würdest, dann merkt die eh nicht, das du ein Kondom hast! Und das 2. ist wirklich auf Nummer sicher gehen irgendwas hat die vielleicht geplant das sie unbedingt ohne Kondom will!

Oder sag ihr einfach du hast ne Geschlechtskrankheit und willst sie nicht anstecken deshalb mit Kondom 😂😂 :P

Ok das solltest du vielleicht lieber nicht sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:03

Wenn mit Kondom dann sag ichs ihr will nichts verheimlichen.

Sie will halt kein Kondom da sie es ohne geiler findet (meint sie und glaub ich ihr auch)

0
Kommentar von asidani
26.03.2016, 19:04

Ja also wenn die es nicht versteht das du dich besser fühlst beim ersten Mal ein Kondom zu benutzen dann solltest du dir überlegen eine andere Freundin zu suchen

2
Kommentar von asidani
26.03.2016, 19:09

Ich persönlich würde Frauen nicht Trauen... Kein Mann kann wissen was im Kopf einer Frau Vorgeht, und wenn schon dann Respekt dann springe ich von der nächsten Brücke

0

Wenn der Freund 2 Jahre mit ihr zusammen war kann er doch gar keine Krankheit gehabt haben weil er sich überall hätte durchvögeln müssen und da muss der dann ja 14/15 gewesen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
26.03.2016, 19:25

you never know.

Man kann Geschlechtskrankheiten auch von der Mutter übertragen kriegen durch Muttermilch etc. und ich weiß und will nicht wissen ob vielleicht ihre Mutter was hat. Außerdem soweit sie weiß war er treu. Wer weiß wo ihr Ex schon überall war.

0
Kommentar von Turbomann
26.03.2016, 19:46

@ HydraBossE

Woher willst du denn das wissen, da reicht schon ein einziger Kontakt und der kann sogar noch kurz vor einer Trennung stattfinden und dann steckt man die eigene Freundin an.

Muss ja nicht in diesem Fall so sein, aber das ist ein Irrtum, dass man dazu mit zig Frauen schlafen muss ohne Kondome.

1

Was möchtest Du wissen?