Freundin will gefesselt übers Knie gelegt werden was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst erst mal überlegen, ob und wie weit du das tun willst. Ich meine, versohlt hast du sie ja schon und es gefiel euch beiden, daher finde ich den Wunsch nicht so ungewöhnlich. Einfache Fesselung ohne großes Equipment sind mit Tüchern oder Schals möglich, auch diese kann man so nutzen, dass es sehr restriktiv wirkt. Aber wenn du damit jetzt schon ein tieferes Problem hast, überlege gut, kann mir aufgrund deiner Schilderung gut vorstellen, dass auch das wieder nur ein Anfang für weitere Praktiken ist. Und da könnte es dann inkompatibel zwischen euch werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das Problem, dass sie gefesselt nicht einfach weg kann, wenn es zu viel wird? Dann macht doch einfach ein Safeword aus. Wenn es ihr zu viel wird, sagt sie das und du hörst sofort auf.

Ansonsten schläägst du am besten die erstem Male nicht so fest zu. Du sagst, du hast sie schon öfter über's Knie gelegt. Dann kennst du vermutlich ihre Reaktionen einigermaßen. Daran kannst du dich ja orientieren.

Bei der Fesselung ist es wichtig, dass du nicht zu fest schnürst. Die Arme sind teilweise sehr empfindlich, besonders die Handgelenke.

Sobald es anfängt zu kribbeln, die Fesseln bitte sofort lösen! Am Anfang am besten die Knoten nicht zu fest machen, dass man sie wieder schnell lösen kann. Und legt eine Schere in Recihweite. Nur für den Fall.

Ansonsten: Viel Spaß! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ihr bzw. euch beiden gefällt, warum nicht. Bringt doch mal neue Varianten und Abwechslung in´s Sexleben. Es ist eine Steigerung des Versohlens für sie.

Wahrscheinlich ist sie masochistisch veranlagt und es ist für sie der Kick des "Ausgeliefertseins"!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du sie leicht fesseln und mach dann vorsichtig weiter ...   Viel Spaß!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also fesseln finde ich nicht so schlimm wie übers Knie legen ..
Einfach ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dercoolemax
25.10.2016, 23:22

ja aber beides gleichzeitig ...verständliche dass ich mich etwas seltsam dabei fühle oder ?

0
Kommentar von lauraK13
25.10.2016, 23:23

Klar ungewohnte Situation..
Sie steht eben auf diese Art , Probier es aus und wenn es dir nicht gefällt sag es ihr ...

0
Kommentar von dercoolemax
25.10.2016, 23:32

ja an sich find ichs ja auch "gut " aber ich will ihr ja nicht zu sehr schmerzen zufügen halt soviel wie sie es will was ja mit dem nur übers Knie legen einfach War weil sie sich wehren hätte können wenn es ihr nicht mehr gefält ... aber wenn sie gefesselt ist ? sie sagt auch immer voeher ich soll bloß nicht aufhören wenn sie aua oder so sagt was ja auch einfach war weil sie dann eben runter ist wenn es ihr zuveil wurde aber wenn sie jetzt gefesselt da liegt ...??

0
Kommentar von lauraK13
25.10.2016, 23:34

Also ich denke da sie es sich selbst ausgesucht hat wird sie schon wissen was sie sich darunter vorstellt.
Fesseln tut doch nicht weh ... nimmt in nem sex laden Handschellen und dann wird das .
Wenn sie nicht mehr mag zeugt sie dir das

0

Jedem das Seine. Wenn sie es doch mal möchte, kannst du es doch machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mache es !! Fesselung leicht halten !  Viel Spass !!! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?