Freundin will Femdom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst nur selber wissen, was du davon halten sollst. Krank oder pervers ist sowas auf jeden Fall nicht und wenn man die entsprechende Neigung hat, sind solche Spiele absolut wunderbar. Natürlich hat nicht jeder diese Neigung - aber viele Menschen entdecken sie auch erst, wenn sie es erst mal ausprobiert haben.

Wenn dir die Sache skeptisch ist, rede mit ihr. Überlege dir selbst, ob du soetwas ausprobieren möchtest und frage sie, wie wichtig ihr das ist (hat sie diese Neigung oder will sie nur ein bisschen experimentieren?)

Für alle Spielarten gibt es auch ganz sanfte Formen. Beispiel: Ihr fangt mit sanften Fesselspielchen an, wo dich auch selbstständig befreien kannst. Dann verwöhnt sie dich, aber kurz vor deinem Orgasmus lässt sie wieder ab und küsst dich einfach nur. Das tut auch dir nicht weh und macht dir vielleicht so zwischendurch sogar richtig Spaß. Wenn ja, könnt ihr die Sache langsam steigern. Wenn nicht, dann ist das eben so - daran kann weder sie noch du etwas ändern. Du hast der Sache dann aber zumindest eine Chance gegeben.

Sie ist Wahrscheinlich nur Neugierig rede mit ihr drüber vllt kannst du ihr auch ein Angebot machen das euch beiden zusagt. Mfg 

Ich werde es versuchen

0

Ich finde das krass , das sie schon nach einem Monat so anfängt. Ihr seit ja jetzt noch so lange zusammen ( kennenlern phase) da ist doch noch alles super. Du kannst es ja probieren ob es dir taugt.

Sie will sicherlich neue Erfahrungen machen  aber lasst es langsam angehen

Was möchtest Du wissen?