Freundin will Eltern immer dabei haben?

6 Antworten

Hallo Sabius,

ich kann dich vollkommen verstehen und ich würde mich einfach dabei unwohl fühlen.

Ich meine, deine Freundin ist ja kein KLEINES Kind mehr und zudem schon Erwachsen.

Da sollte sie am besten entweder was mit ihrenn Eltern oder mit DIR was alleine unternehmen.

Ich muss sagen, ich könnte damit NICHT umgehen, wenn ich mit jemanden zusammen bin und diejenige, meint immer wieder Ihre Eltern dabei haben zu müssen. Das stört einfach einen.

Irgendwann würde es mir reichen und ich würde vor allem DIR persönlich dazu raten,

  • Deine Freundin ganz in Ruhe anzusprechen und IHR Klar und Deutlich machen, dass du dich einfach dabei unwohl fühlst, sobald wenn ihr was unternimmt und ihre Eltern dabei sind.

Sowie DU es hier aufgeschrieben hast, so sagst du es ihr.

Wenn SIE der Meinung ist, NE meine Eltern müssen dabei sein, dann würde ich dir raten, sie zu verlassen und nach einer anderen zu suchen.

So was geht einfach nicht und die MEISTEN könnten auch damit nicht umgehen.

Man möchte auch mal für sich alleine sein.

Ich weiß, wie das ist.

Spreche sie an und dann schaust du weiter...

Alles Gute & L.g

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Reden. Und wenn euch nichts ändert schluss machen. Das geht Neuner Meinung nach gar nicht...

Schritt 1: Sag es nicht uns, sag es ihr.

Die Eltern meines Freundes übertreiben?

Hallo,

Ich weiß nicht mehr weiter. Also ich bin 26 und mein Freund 18, sind mittlerweile auch schon verlobt & ja ein recht großer Altersunterschied aber wir sind schon knapp ein Jahr zusammen und es passt einfach.

Auf jeden Fall nervt es noch immer mehr, wie seine Eltern mit ihm umgehen. Ich muss dazu sagen, ich verstehe mich sehr gut mit seiner ganzen Familie. Waren auch schon zusammen im Urlaub. Er ist noch Schüler.

So jetzt das, was mich so total nervt: er muss wegen jedem Pfurtz seine Eltern fragen. Ich hab ja Verständnis dafür, dass er noch daheim wohnt. Aber er ist 18! Beispielsweise darf ich unter der Woche nicht bei ihm schlafen (und er MUSS um 0 Uhr daheim sein), Wochenende geht normalerweise auch klar, aber da muss er genauso fragen.

Unser nächster Urlaub soll nach Ägypten gehen. Aber seine Eltern verbieten ihm das, da es ja dort soooo gefährlich ist. Er denkt übrigens im Großen und Ganzen so wie ich.

Das Ding ist nur, dass mich dass immer mehr nervt, dass überall seine Eltern ein Wort mit zu reden haben. Und ich nicht weiß, wie lange ich mir dieser Situation noch umgehen kann...

Hat vieleicht jemand ein Tipp für uns, wie wir seine Eltern dazu bekommen ihm sein eigenes Leben, leben zu lassen ?

...zur Frage

Silvester noch mit Eltern verbringen!? Ok?

Hallo,

also ich (22), verbringe Silvester, gerne noch Zuhause. Ich bin kein Partytyp und mag es einfach, den Jahreswechsel ruhig anzugehen. Schön essen und dann noch irgendwas spielen und trinken, dann den Jahreswechsel und um 2 Uhr schlafen gehen.

Gestern meinte meine Freundin (22), dass sie niemanden kennt, der noch bei den Eltern Silvester feiert. Ich kenne echt min. 5 Leute, die das noch machen. Warum auch nicht? Meine Freundin hingegen, weiß nicht mal, wo sie Silvester verbringt.

Wie seht ihr das? Ist das mit 22 noch ok?

...zur Frage

Freundin stark betrunken?

Eine sehr gute Freundin betrinkt sich jedes Wochenende so stark das sie es selbst nicht mehr schafft dann noch gehen zu können. Da ich immer mit ihr unterwegs bin nervt das schon ein wenig denn ich hätte auch gerne mal spass. Wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Wie kann meine beste Freundin ihren Eltern sagen das sie schwanger ist?

Hallo, meine Beste Freundin hat ein großes Problem, sie ist schwanger mit 16. Ihre Eltern sagen immer, wenn sie mal mit 16 Schwanger nach hause kommt, werden sie sie rauswerfen und sie haben noch deutlich schlimmeres gesagt. Ich bin oft bei ihr und tatsächlich kommt dort sehr oft das Thema schwanger mit 16 auf, also sie sind wirklich wirklich dagegen. Meine Freundin hat mir gesagt sie will es auf jeden Fall behalten, da sie eine abtreibung mit ihrem gewissen nicht vereinbaren könnte. Jetzt frage ich, wie kann sie es den Eltern sagen? Und können sie sie wirklich rauswerfen?

...zur Frage

Meine Eltern finden mich peinlich

Weil ich mich sehr gerne an meine Freundin anlehne und sie mich dabei in den Arm nehmt. Wollten es mir schon austreiben und redeten dabei etwas "Männer sind so, Frauen sind so, das ist richtig und das falsch blablabla...). Versteht jemand meine Eltern? Ich tu das nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?