freundin will beim Freund übernachten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

meine Tochter ist 15 und ihr Feund 21. Ich würde ihr natürlich nie den Umgang oder die Freundschaft verbieten. Trotzdem denke ich, dass man hier sehr genau hinschauen muss. 6 Jahre Altersunterschied machen in 5 Jahren schon wesentlich weniger aus als im Moment. Mit 15 ist meine Tochter einfach noch ein Kind und ihr Freund ist ein relativ erwachsener Mann. Ich würde es meiner Tochter auch nicht erlauben bei ihrem Freund zu schlafen.

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mouse1982
24.08.2012, 18:32

Wenn die miteinander pimpern wollen, machen sie es sowieso, da nützen solche Verbote rein gar nichts.

0

Könnt ihr mir trotzdem Argumente sagen wie sie ihre Eltern überzeugen kann, dass sie NUR BEI IHM schlafen will ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeringyInRage
24.08.2012, 18:53

Okay - etwa so:

"Danach könnt ihr ihn sogar anzeigen und ihn in den Ruin bringen."

Besser?

0

erstmal würde ich den eltern klarmachen das sie nicht miteinander schlafen wollen, weil ich denke mal das die dsas denken, und sonst würde ich sagen das sie ja zusammen sind und sie gerne bei ihm übernachten würde;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein ganz deutliches Gegenargument ;)

Sie sollte es lassen,wenn sie ihren "Freund liebt".Und zwar ganz.Er macht sich mit ihrer "Beziehung" nicht nur strafbar, sondern moralisch gesehen ist es auch noch ein Schritt in die ganz falsche Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?