Freundin will alleine in den Urlaub. Überreaktion von mir?

5 Antworten

Geplant war doch letztlich gar nichts, aus der Sicht einer Frau ist der ''Plan'' spontan für eine Woche gemeinsam Weg zu fahren, noch nicht einmal die Taube auf dem Dach, eher der Kranich in den Wolken bzw. das klassische Luftschloss. Noch dazu wenn dann schon direkt die Einschränkung kommt, naja und wenn spontan es nicht klappt bleiben wir halt Zuhause, ich würde da schon ein ''naja muss ja auch nicht sein'' heraushören. Sie will aber offensichtlich weg und am liebsten auch für mehr als nur eine kärgliche Woche.

Dennoch wäre ich sehr enttäuscht wenn mein Partner nun ausgerechnet in der einen Woche die ich frei habe meinen würde die Hälfte davon weg fahren zu müssen und ich selbst brächte das im umgekehrten Fall niemals übers Herz auch wenn rein gar nichts geplant wäre. Aber ich würd auch niemals so ein ''Beziehungsmodell'' wie ihr es lebt leben. Für mich ist das keine ''Beziehung'' schon gar nicht eine feste, ihr seid überein gekommen eure Sexualität gemeinsam auszuleben und nicht mit anderen zu teilen und das war es dann auch schon. Ihr seht euch unter der Woche hin und wieder und am Wochenende seit ihr schon fast sowas wie Teilzeitsingles. Sie verbringt ihre Freizeit mit ihren Freunden, ist auf diese angewiesen wenn sie am Wochenende nicht allein Zuhause hocken will, natürlich haben die da einen anderen Stellenwert auch wenn sie einzelne nicht so mag.

So wie ihr eure sog. Beziehung führt, ist ihr Verhalten komplett nachvollziehbar und korrekt. Du misst gewissermaßen mit zweierlei Maß, jetzt nicht unbedingt im üblichen Sinne um dir einen Vorteil zu verschaffen aber du wertest ihr Verhalten in eurer lockeren Affäre mit zusätzlichem Treueversprechen nach den Regeln einer klassischen Beziehung in der man sich aufeinander bezieht und Alltag sowie Freizeit weitgehend teilt und genau das geht hier leider gar nicht.

Mein ganz konkreter Rat: Ihr seid erst kurz ''zusammen'' das ist eine äußerst lockere Angelegenheit, nimm deine Woche und fahr weg, plane es gleich und mach es fix damit du nicht mehr ins schwanken kommst. Das wolltest du doch auch unbedingt. Nächstes Jahr (oder vielleicht sogar schon im Herbst/Winter) ist auch noch Gelegenheit für einen gemeinsamen Urlaub aktuell ist es offensichtlich noch viel zu früh. Die Gefahr das ihr euch eine andere Entscheidung ewig nachtragt und das eure ohnehin schon komplizierte ''Beziehung'' über Gebühr belastet ist einfach viel zu groß!

Ich finde es absolut ok. So wie ich das verstanden habe, ist das erst am Ende der Woche, wo ihr beide frei hättet. Ihr könnt ja davor etwas machen? Ich würde mich keinesfalls von meinem Freund einengen lassen was meine Urlaubsplanung betrifft.

Mit Ende der Woche meinte ich Donnerstag, heißt Mittwoch Abends Abfahrt....

Ich würde mich keinesfalls von meinem Freund einengen lassen was meine Urlaubsplanung betrifft.

Du würdest auch warscheinlich nicht vorher mit deinem Freund etwas anderes planen und es anschließend wieder absagen?

0
@Karl144

Ihr habt doch nur gesagt ihr macht etwas - gab es eine Location bzw eine Buchung? Wenn nicht, wäre das für mich nur eine Idee, und die anderen haben eben schon etwas fixes. Mach doch kein Drama draus.

0

Hey,

aber mit mir für diese Woche Pläne zu schmieden was wir alles machen wollen und 3 Stunden später mehr oder weniger abzusagen, weil sie doch lieber mit ihren Freunden

Ihr habt geplant, spontan etwas zu machen. Siehst du, wo das Problem ist? :)

Ihr ward euch offenbar nicht im Klaren darüber, was ihr machen wollt, und wenn ihr 'nur' zuhause bleibt ist ihr das vielleicht zu langweilig (ist ja auch irgendwie verständlich).

Diese Freunde haben nun tatsächlich etwas geplant, was sie durchführen möchten, und legen offenbar großen Wert darauf, die Freundin dabei zu haben. Ihr habt nur 'irgendetwas' geplant, und wenn ihr da so unklar seid kann es auch passieren dass ihr am Ende gar nichts macht und erlebt.

Ich bin wirklich sehr tolerant und verständnissvoll

Dich kennt sie 4 Monate, und wie lange kennt sie ihre Freunde?

Du scheinst nicht sehr verständnisvoll zu sein, denn: Die Freundin hat viele schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und klarerweise wird sie Zeit brauchen, um dir wirklich vertrauen zu können.

Sie hat also die Wahl, irgendwas mit ihrem Freund zu machen, den sie noch nicht lange kennt, oder etwas mit ihren Freundinnen zu unternehmen, die sie schon eine ganze Weile kennt und die sie noch nicht im Stich gelassen haben.

Du wirst das akzeptieren müssen. Wenn du ihr Druck machst und es erzwingst, dass sie da bleibt, wird das kein schöner Urlaub für euch beide.

Liebe Grüße

Warum will sie sich nicht mehr mit mir treffen?

Hallo erstmal. Ich bin 15 und vor ein paar Monaten habe ich angefangenen mich mit einem mädchen (auch 15) zu treffen. Und es lief ziemlich gut dann war ich aber im Urlaub und seit ich vor 3 Monaten zurück gekommen bin blockt sie jedes mal wenn ich sie frage ob wir und treffen ab oder schreibt einfach nicht zurück. Was hab ich falsch gemacht, dass sie sich nicht mehr mit mir treffen will?

...zur Frage

Was tun, wenn man der Freundin nicht mehr wichtig ist?

Hallo,

also, wir sind so eine Vierergruppe und wir sind schon seit ca 3 Jahren sehr gute Freundinnen. Wir hatten vor einem Jahr beschlossen, dass wir im Sommer gemeinsam eine Woche in den Urlaub gehen und als ich noch mal nachhakte, wie das dieses Jahr jetzt ist, hatte jeder schon Urlaub mit den Eltern geplant - noch ok - aber eine Freundin hatte halt zusätzlich noch ne Freizeit von zwei Wochen drin und zwar in der Zeit, wo alle hätten können. Auf meine Frage hin, ob sie die Freizeit nicht auf eine Woche verkürzen könnte, meinte sie, das wäre schon lange geplant (aber nicht so lange wie unser Urlaub!!). Da meinte ich, dass ich den Urlaub mit den besten Freundinnen bevorzugen würde, weil es außerdem das letzte mal vor dem Abi ist, da wir überhaupt gemeinsam fortkönnen. Das könne man ja nicht vergleichen, ihre Reaktion und die Gemeinschaft sei auf der Freizeit so toll.. Ich hatte mich so über sie aufgeregt und leider zeigt sie das Verhalten in letzter Zeit immer häufiger, man hat den Eindruck, man ist ihr nicht annähernd so wichtig wie sie uns. Ich habe den Eindruck, ich habe sie als Freundin verloren.

...zur Frage

Urlaub im Spielcasino 6 Tage Woche

Hallo zusammen Habe ich bei einer 6 tage Woche wenn ich Samstag Urlaub nehme den Sonntag automatisch frei ?

...zur Frage

Freundin bis Februar weg und kein Kontakt?

Meine Freundin ist in den Urlaub nach Afrika geflogen,sie hat keine Internetflat wir können also nicht schreiben und nicht telefonieren.
Ist das normal dass ich komplett eskaliere ich könnte jede Sekunde weinen ich vermisse sie so sehr bis sie wieder da ist,dauert es noch so lange obwohl sie erst 3 Tage weg ist.
Sie bleibt bis Februar und jetzt schon nach 3 Tagen kann ich es nichtmehr ich weine nur noch
Wir sind fast 2 Jahre zusammen im Januar
Wir können nichtmal den 2 jährigem Jahrestag zusammen feiern,kein Weihnachten kein Silvester,nix :(
Ich habe dazu auch noch Angst dass sie mich vergisst ich kann und will nichtmehr ohne sie..
Wie soll ich das bis Februar schaffen ?

...zur Frage

Freundin im Partyurlaub. Bauchschmerzen loswerden?

Hallo liebe Community, wie man vielleicht schon am Titel sieht ist meine Freundin im Partyurlaub mit ihren Freundinnen auf Callela. Momentan ist es so wenn ich weiß dass sie Alkohol trinken und feiern gehen dann krieg ich richtige Bauchschmerzen und mein Herz fängt an schneller zu schlagen. Dann fang ich an schlimmer zu phantasieren und mir wir dann richtig schlecht als müsste ich mich bald übergeben. Ich will ihr den Urlaub nicht kaputtmachen und sage deshalb eigentlich auch nichts und ich vertraue ihr auch dass sie eigentlich nichts tun würde. Aber wenn ich daran denke dass sie dann auf so einer Party mit ihren Freundinnen stockbesoffen herumtanzt und torkelt und dann immer wieder so Typen sie anpacken und anmachen wir mir schlecht. Und wenn ich jetzt daran denke wie ich sie wiedersehe und ich sie anfasse muss ich die ganze Zeit an diese Asi-Typen denken die sie im Urlaub versuchen zu begrabschen. Wisst ihr wie ich gegen meine Bauchschmerzen ankommen kann ?

Vielen lieben Dank

Ich weiß sonst nicht wie ich das noch 10 tage durchstehen soll...

...zur Frage

Briefe an die freundin schreiben, aber wie?

Ich bin mit meiner Freundin jetzt ca 1 Monat zusammen. Sie hab mit ihrer Freundin vor ca 3 Monaten einen Urlaub nach Spanien gebucht. Sie ist total unglücklich, das sie mich eine Woche nicht sehen kann. Deswegen will ich immer einen Brief zum aufstehen/ zum schlafengehen schreiben, die briefe sollen ca 1 Seite lang werden. Habt ihr ein Paar Themen wie ich diese Seiten Füllen könnte. Denn ich will bzw kann nicht auf über 14 seiten schreiben, wie sehr ich sie vermisse, und wie und was ich an ihr liebe, das habe ich bereits auf den ersten 7 seiten abgearbeitet...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?