Freundin wieder angelogen, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An deiner Stelle würde ich es ihr sagen sie würde es nur noch mehr verletzen wenn sie es anderes rausfinden würde mein ex freund hat mich auch desöfteren angelogen und ich hab es auch meistens selber rausgefunden sowas tut mehr weh
Aber am besten wäre natürlich wenn man seine Freundin überhaupt nicht anlügt aber ist nur so ein kleiner tipp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur die beiden Möglichkeiten, du erzählst es ihr, oder lebst mit einer weiteren Lüge?

Das mit dem Streit mußt du riskieren u. was danach kommt akzeptieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr, sonst findet sie es über Ecken raus und das ist noch schlimmer. Außerdem kannst du ihr ja sagen, dass es das letze mal war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von songokuu2342
11.01.2016, 18:48

Das Problem ist, ich habe schon öfters gesagt das ich es seit dem nicht mehr getan habe...
Und wir sind momentan sowieso sehr reizbar, da ich mit meiner Eifersucht übertrieben habe...

0
Kommentar von novemberluft
11.01.2016, 18:50

Aber schau mal, um so mehr lügen du erzählst, umso schlimmer wird die Situation sein, wenn sie es alleine herausfindet. Du liebst sie und ich bin mir sicher sie liebt dich auch! Das wird kein Trennungsgrund sein. Mach dich locker, Ehrlichkeit wehrt am längsten! :)

0
Kommentar von novemberluft
11.01.2016, 18:57

oh ja.. ich sehe das Problem. aber jeder Streit legt sich wieder. ich würde es ihr auf jedenfall sagen, vor allem persönlich!

0
Kommentar von novemberluft
11.01.2016, 19:03

ja, dann würd ich das so machen. Skype und cam ist am besten! Du könntest ihr auch schreiben, aber da ist die Gefahr das sie halt einfach nicht mehr antwortet..

0
Kommentar von novemberluft
11.01.2016, 19:07

Jaa! Auf alle Fälle. Sonst steigert ihr euch beide rein. Sag dann aber auf jedenfall Bescheid, wie das gelaufen ist. Entweder hier unter den Kommentaren oder als Nachricht!

0

Hallo songokuu2342,

Ich würde an deiner Stelle lieber ehrlich sein. Klar ist es einen Vertrauensbruch aber besse als wenn du es ihr nicht sagst und sie es dann von  jemanden anderen erfährt. Sag es ihr am besten am richtigen Zeitpunkt. Also wenn sie gerade keinen Stress hat. Erkläre ihr auch warum du es gemacht hast.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von songokuu2342
11.01.2016, 18:53

Zu unserem Pech haben wir zurzeit ein wenig Stress, was aber schon einigermaßen geklärt ist.. soll ich also noch warten?

0

Wenn ihr wegen sowas heftig streitet, dann überleg lieber mal, ob das ne gute Beziehung ist. Vertrauen und Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung. Ob du es ihr sagst, musst du selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von songokuu2342
11.01.2016, 18:57

Das ich gekifft habe wird nicht der Grund sein, sondern die tatsache das ich gelogen hab...

0
Kommentar von AiSalvatore
11.01.2016, 19:00

Und? Heftiger Streit ist immer überflüssig. Könnt ihr euch nicht wie zivilisierte, erwachsene Menschen normal unterhalten? Finde dieses anschreien und rumgezicke ja dezent übertrieben.

0

Was möchtest Du wissen?