Freundin weint ständig

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hmm, vielleicht hat sie einfach derzeit Probleme die sie sehr belasten oder es ist wirklich einfach eine überempfndliche Phase. :) Frag sie doch einfach mal ob etwas ist und wenn ja, ob sie darüber reden möchte. Außerdem könntest du ihr noch sagen das du für sie da bist, was auch immer passiert ist.

Ach ja, wegen dem entschuldigen: Sag ihr doch einfach das du sie nicht im Stich lassen wolltest sondern das du dich ihr einfach nicht aufdrängen und sie damit noch mehr belasten wolltest :)

LG ExtremeCookie :)

sie weint nicht nur deswegen. ich denke sie ist generell sehr unglücklich und immer mit etwas negativen kommt nochmal ein stich in die wunde.. frag sie ob alles ok ist und wenn sie sagt das alles gut ist frag sie nochmal wirklich? und wenn es immer noch nicht frag ein letztes mal bist du dir ganz sicher? und sag noch ich bin immer für dich da egal was kommt. ja dann müsste sie dir es eigentlich sagen

Frag sie doch einfach, was los ist. Ob sie irgendwie Stress mit den Eltern hat (würde die Tränen über die Note erklären). Vielleicht hat sie ja Liebeskummer oder hat grad eine überempfindliche Phase. Vielleicht lacht sie auch :D (ist aber eher unwahrscheinlich :D)

Sicherlich brauchst du das nicht persönlich zu nehmen, wenn sie erstmal allein rausgeht. Auf jeden Fall kannst du sie fragen. Such dir aber einen ruhigen Moment, wo ihr ganz allein für euch seid. Vielleicht ist ja doch etwas Schlimmes passiert... und sie braucht jemanden zum Aussprechen und Ausweinen! Du machst dich nicht lächerlich, wenn du einem Freund oder einer Freundin helfen willst.

red vielleicht nochmal mit ihr drüber. vllt is irgendwas im privaten passiert zb das wer verwandter gestorben is oderso und sie deshalb alles fertig macht o:

Drück sie einfach ganz doll wenn du sie das nächste mal siehst. Manchmal muss und will man vielleicht nicht viel reden.

Hallo Mila95,

ja, Du hast recht, die Frage: "Hast du nur deshalb geweint?"....... könnte sie etwas falsch verstehen (wegen dem "nur" auch).

Du kannst sie ja fragen:

"Was ist denn los?"

"Was bedrückt Dich denn so sehr?"

"Was macht Dich denn in letzter Zeit so sehr traurig?"

Ich kann mir vorstellen, dass irgendwas in ihrer Familie passiert ist (Opa oder Oma ist gestorben oder schwer krank oder so was),....... vielleicht hat sie ja die Kraft und den Mut Dir das zu sagen (?)

Was möchtest Du wissen?