Freundin von Zuhause wegbekommen, hilft uns das Jugendamt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja natürlich könnt  und solltet ihr das tun.Da aber eine 15 j. nicht einfach von zu Hause weggezogen sein kann, wird das Jugendamt wohl längst involviert sein. Denn irgendwo muss das Mädel ja leben und Betreuung bekommen.

ABer es schadet nichts, sich trotzdem beim Jugendamt zu melden.

ansonsten:

www.bke-jugendberatung.de

Da musste damals ja auch schon das Jugendamt eingeschaltet worden sein (beim Gefängnisaufenthalt). Von daher würde ich da einfach mal vorsprechen.

Sie wird aber sicher nicht bei dir einziehen dürfen. Das wird ganz genau geprüft. 

Was möchtest Du wissen?