Soll ich meiner Freundin von meinem Fußfetisch erzählen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es ihr auf jeden Fall sagen. Deine Form des Fussfetisches ist eher wenig ausgeprägt. Da gibt es halt Leute (mich eingeschlossen), die die Füsse von einem Mädel gerne mal im Gesicht haben wollen, ablecken wollent etc. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, stehst du eher auf die Ästhetik des Fußes, was absolut nicht schlimm ist.

Das denke ich mit auch und will es ihr dann beim nächsten Treffen sagen, aber dann kommt wieder der angsterfüllt Gedanke, dass sie mich vllt verlassen könnte weil sie damit vllt net klar kommt und das will ich keines falls, sie verlieren.

0

Versuch es ihr ganz ruhig beizubringen, dann sollte sie es akzeptieren.

0
@DatOPGamer

Ich habe auch in anderen Foren gelesen, dass ich sie massieren sollte und dann vom Rücken immer weiter nach unten gehen sollte bis zu ihren Füßen und wenn ich diese dann massiere schauen wie sie reagiert und ihr dann Kompliment zu ihren Füßen machen und da ebenfalls schauen wie die reagiert. Und sie dann erst langsam darüber aufklären, vllt auch erst am nächsten Tag.

0

DatOpGamer geht mir genauso, kennst du ein gutes Forum in dem man darüber schreiben kann?

0

footsniffing.com , Da bin ich auch angemeldet :D

0

Also, es gibt ein Update für diesen Fall. Ich war an diesem besagten Wochenende bei ihr und hab aber noch ein zwei Tage warten wollen, da wir uns seit einem Monat nicht gesehen hatten und ich dann nicht direkt damit anfangen wollte. Nun lagen wir abends im Bett und hatten einen Film geschaut, danach fragte sie mich, ob ich sie massieren könne. Gefragt getan, ich weiß nun nicht mehr wie wir darauf gekommen sind, aber auf jeden Fall sagte sie, dass sie Füße generell, also egal von wem,  nicht ästhetisch fände und sie ihre Füße auch hässlich finden würde. Das hat die Situation natürlich nicht grad  einfacher für mich gemacht...

0

Ich kenne dein Problem nur zu gut. Ich stehe nämlich genau auf das selbe.

Vor einem halben Jahr habe ich meiner Freundin das gebeichtet und sie hat total cool reagiert und hat mir gleich ihre Füße hingehalten und gesagt das sie das nicht schlimm findet.

Wenn Sie dich liebt wird sie es akzeptieren. Du solltest jedoch darauf achten das du sie nicht nur auf ihre Füße reduzierst, das ist langfristig nicht gut für eure Beziehung.

an deiner Stelle würde ich es dir sagen wen sie dich wircklich liebt dann wird sie es verstehen und akzeptieren vielleicht ist sie auch ein ofnner Mensch und du darfst dein Fetisch bei ihr ausleben ich weiß wovon ich spreche

Na klar! Rede mit Ihr darüber!

Wer nicht quietscht, wird nicht geölt!

Sowas kann Sie ja nicht erraten. :)

Was möchtest Du wissen?