Freundin von Bekannten stresst rum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das, dass Verhalten deiner Freundin wirklich zu bemitleiden ist.

Ich meine jeder Mensch hat seinen eigenen Willen und seine Freiheit.
Sie KANN weder dir noch ihm verbieten mit wem ihr euch zu treffen habt und mit wem nicht.

Das würde ich ihr schnellsten ganz strikt klar machen.
Sonst wäre die Freundschaft für mich gegessen.

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

traurig. sie meint es total ernst. nur er nicht dieser fuckboy. wär ich du würd ich mir nur so denke... okay dann lass ich die beiden halt die wird sowieso von selbst auf die fresse fallen.. und der wird sehen was er davon hat entweder bist du ihm als freundin wichtiger oder seine feste freundin halt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wie wollen wir das "sehen". 
Wenn die Freundin das nicht will, dann will die das halt nicht. Mag ja bisschen hart sein, aber ist nun mal so.
Ich kenne auch einige die so drauf sind, muss man sich mit abfinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finde ich etwas traurig dass du versuchst jmd der in einer beziehung is zu verführen

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poopedunicorns
25.02.2017, 22:21

Ich wusste seit heute nicht mal das er eine Freundin hat :) Außerdem wollte ich ihn nicht verführen sondern ihn nur mal wieder sehen. 

0

Was möchtest Du wissen?