Freundin verletzt sich selber und hat Essprobleme, was tun?

Support

Liebe/r diesmaedchen,

es ist gut, dass Du helfen möchtest, aber es ist auch sehr wichtig, dass sich die Freundin weitere Hilfe holt, beispielsweise bei der Telefonseelsorge.

Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).


Oder auch hier http://www.rotelinien.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage-Support

6 Antworten

Allein kannst du ihr nicht helfen. Gib ihren Eltern oder euren Lehrern bescheid. Je früher ihr Hilfe holt desto besser!!

Auch wenn sie sich gegen deine Hilfe wehrt, mach es einfach. Später wirst du es bereuen ihr nicht geholfen zu haben!

Ich wünsche euch beiden viel Glück <3. Ich hoffe, dass bei euch, so bald wie möglich, alles wieder in Ordnung ist!

Du kannst ihr nicht helfen, sie muss sich einem Psychologen oder Arzt anvertrauen.

Selbst wenn du dich ritzt, bist du nicht schuld daran, sie hat sicher einen eigenen Kopf zum denken, aber du kannst ihr erklären, welche Folgen das haben kann.

Du hast das Problem selber und kannst dir persönlich nicht helfen, sonst würdest du das Ritzen lassen.

Ihr solltet beide getrennt in eine Therapie gehen und euch erst mal euren Eltern anvertrauen, damit die Bescheid wissen und euch helfen.

Wenn jemand Hilfe sucht, dann muss er auch den ersten Schritt gehen, und die Hilfe annehmen, die er in einer Therapie bekommt.


Ich bin schon in Therapie und meine Eltern wissen alles. Aber meine Freundin halt nicht aber sie stellt sich einfach quer

0

Ihr braucht beide Hilfe. Versucht gemeinsam Hilfe zu suchen das macht es leichter denke ich. Zumindest wäre ich froh gewesen damit nicht so alleine zu sein(klingt blöd ich weiß und ich wünsche sowas niemanden).

Redet zuerst mit einem vertrauenslehrer oder sowas darüber.
Die erste Anlaufstelle ist dann der Hausarzt.
Der überweist euch zu einem Therapeuten.

Alle haben Schweigepflicht wenn ihr über 14 seit.

Ich hab schon das alles hinter mir ;) war bei vertrauenslehrerin und bin nun in Therapie meine Eltern wissen es auch. Aber meine Freundin denkt bei ihr wäre es pillepalle!

1

Dann versuche es ihr klar zu machen das das nicht so ist. Vielleicht mit Geschichten von betroffenen wie es angefangen hat und zeig ihr klar wie es enden kann

0

Was möchtest Du wissen?