Freundin verlässt mich und rückfällig geworden. Wie komm ich wieder auf die beine?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Höre auf mit dem Selbstmittleid und mache ernsthaft ein Therapie. Du alleine bist für deine Situation verantwortlich niemand anders. Deine EX-Freundin will zu recht nichts mehr mit dir zu tun haben, du ziehst sie nur noch mit herunter.

Dein Leben ist nur "hoffnungslos" wenn du so weiter machst. Lass dir helfen, wenn du es alleine nicht schaffst, mach den Entzug. Denn wenn du das überstanden hast kannst du sich auch um den Rest kümmern - Schule oder Ausbildung, Freunde... einfach einen geregelten Ablauf.

Finde Gründe die dich motivieren. Überleg dir was du mit Zähne zusammenbeißen erreichen könntest.

Aufgeben und den Weg des geringsten Widerstandes gehen und dabei in Slebstmitleid zu ersticken ist doch keine Option.

Also bitte tu etwas dagegen!

 

Alles Gute!

Psycholoe 14.05.2011, 19:57

Und das mit den Selbstmordgedanken lässt du bitte auch bleiben - auch da kann dir geholfen werden. hoffnungslos ist es nur wenn du aufgibst. Bitte tu das also nicht.

0

Musst dir konkrete Schritte zulegen STEP FOR STEP, Alk. weglassen, eine Alternative suchen, WENN DU WILLST..Selbsthilfegruppe, Psychologe..wenn du dich ausquatschst fühlt man sich befreit, werd Mönch (kein Scherz)...-.-, Versuch mit deinen Eltern wieder in Kontakt zu kommen, hast du einen Bruder, Schwester, Cousin' oder sonstwas bitte sie/ihn um Rat...etc. sollen dich wieder aufräppeln, ehmm...Ja...weiß nicht was noch. Such dir eine Inspiration z.B du bist ja nur knapp mit dem Leben davon gekommen EIN ZEICHEN...Du sollst weiter Leben.../ alles klingt leichter als getan aber wenn man was unternimmt..wirds auch schon wieder.

Du schreibst ja selber daß Du Alkoholkrank bist.

Also gehe in die nächste psychiatrische Klinik und mache einen stationären Entzug. Und beantrage dort auch gleich die Aufnahme in eine Suchtentwöhnungstherapie. 16 Wochen Minimum.

Das Problem ist Deine Sucht. Deine Sucht ist Deine Schwäche. Frauen mögen keine Schwachen. Frauen mögen keine Loser. Frauen mögen keine Säufer und Morphium-Pillen-Einklinker. Keine Weich-Eier. Kein Macker ohne Zukunft.

Würdest Du eine Pennerin an Deiner Seite akzeptieren? Eine, die nichs geregelt kriegt? Vorbestraft ist? Womöglich aus`m Maul stinkt und schlechte Zähne hat? Eine, die über kurz oder lang an Leber-Zirrhose verreckt?

Würdest Du nicht!

Also..A*sch hoch! Du entscheidest über Dein Leben. Niemand sonst. Du kannst Dich natürlich auch als Feigling in Dein Schicksal ergeben, aber dann bitte ohne Rumgejammere nach außen und Selbstmitleid nach innen.

 

Zunächst einmal hat deine Freundin genau die richtigen Konsequenzen gezogen.

Vergeben, Verzeihen und Nachsicht sind bei einem akut Abhängigen für'n Ar$ch und helfen niemandem

Mach 'ne Therapie oder lass es sein ... ist dein Leben, für das du verantwortlich bist und keiner sonst.

 

hmm.. wie alt bist denn du? :O ..

& NATHÜRLICH WERE ES SCHLIMM WENN DU GESTORBEN WERST*___*

Kathrein 14.05.2011, 19:52

16 und männlich. lies die alten fragen auch noch da stellt alles genau erklärt drin

0
Kathrein 15.05.2011, 13:45
@Cypherpunks

eigentlich nicht :D ich ritz mich auch nicht ich kiff lieber :D

0

Wieso hast du keine Perspektiven, bloss weil du die Hauptschule geschmissen hast!?

Mein Sohn hat sie auch geschmissen; danach hat er einige Monate herum gehangen. Dann hat er eine Lehrstelle angenommen und macht derzeit seinen Weg.

Ganz böse könnte man auch sagen: wenn du dich umbringen willst, dann mach es richtig. Aber komm hier nicht mit so einer Tränendrüsen-Mist um die Ecke.

Kathrein 14.05.2011, 19:58

ist dein sohn wegen diebstahl und gefährlicher körperverletzung vorbestraft? ich glaube nicht. ist dein sohn völlig alkoholkrank (hatte tage wo ich zum frühstück mit einer flashce vodka angefangen habe, meine leberwerte waren die eines 85 jährigen.) und schlugt dein sohn 2 bis 3 tabletten morphium um überhaupt einschlafen zu können. ich glaube nicht. also komm mir bitte nicht um die ecke mit. boahh schau mal mein sohn so ein cheater hat alles richtig gemacht und hat eine ausbildung schau mal wie cool er ist. 

0
397kg 15.05.2011, 13:35
@Kathrein

Nun, dann wird mir langsam klar, warum deine Freundin dich verlassen hat - mein Glückwunsch an sie. Es wir ihr auf den Zeiger gegangen sein, ständiges Gejammer zu hören, dass doch alle anderen daran Schuld sind, bloss du nicht. Und vielleicht hast du sogar sie geschlagen, wer weiss - wirst du selber nicht so genau wissen.

By the way: hattest du das mit deinen Vorstrafen im ET geschrieben? Nein? Also - woher hätte ich das wissen sollen!?

Auch deine Darstellung im ET stimmt nicht so ganz: "gestern abend bin ich nun rückfällig geworden (alkohol,tabletten)" - NEIN! Du bist nicht rückfällig geworden! DU hast gesoffen und geschluckt. Niemand sonst. DU hast dir das eingebrockt. Niemand sonst.

Und nochwas: obwohl mein Sohn 7 von 9 Schulklassen im Ausland absolviert hat, ist sein Deutsch besser als deines! Schäm dich!

0
Kathrein 15.05.2011, 13:43
@397kg

ja warum hab ich gesoffen weil das des einzige ist das mir paar stunden den ganzen wahnsinn aus dem kopf fegt. ich bin überhaupt so der Abschaum der Gesellschaft. Meine Eltern haben auch nichts erreicht hocken daheim und saufen und kassieren hartz4. Naja und warum ist mein deutsch nicht gut? ich bin weissrusse. also halber. aber eigentlich hast du recht ich bin nichts wert. aber ich habe gerade im inet die biographie von swiss (rapper) gefunden er war auch lang sehr lang tabletten krank. und hat sich aber jetzt von unten durchgeboxt. naja ich male mir gerade aus was meine eltern für ein gesicht machen wenn ich eine Familie hätte einen guten job und ein tolles haus und ein Auto. Dann könnt ich ihnen sagen leute schaut das ist euer sohn ich hab euch alle gef*ickt und bin etz ganz oben. aber dafür müsste ich langsam anfane mein lebne in den griff zu bekommen. aber das schafft man hier in diesem verdammten jugendknast der sich (jugendwohngemeinschaft) nennt nicht =(

0

Meine Güte, reiß deinen Hintern hoch und mache was aus deinem Leben. Rumjammern wegen diesem Mist??? Du bist an deiner Misere doch selber Schuld. Meister dein Leben, dann hast du auch wieder Freunde. Sorry, aber einen anderen Rat kann ich dir nicht geben. Schon schlimm genug, daß du auf unseren Kosten lebst.

Kathrein 14.05.2011, 19:54

wenn ich auf eure kosten lebe dann könnte ich auch schluss machen und alles beenden meinst du oder? ich komm aber aus diesem loch nicht mehr raus was willst du denn machen wenn du wegen diebstahls und körperverletzung vorbestraft bist und keinen abschluss hast. glaubst du vllt mediamarkt stellt dich ein? 

0
Cypherpunks 15.05.2011, 00:25
@Kathrein

Flenn halt. Davon wirds zwar auch nicht besser aber st ja Dein leben.

0
Psycholoe 14.05.2011, 19:55

Entschuldige dass ich dir hier nicht zustimmen kann. Auch eine Sucht ist eine Krankheit. Zu einem Krebspatienten sagt man auch nicht: Stell dich nicht so an.

Und eine Krankheit muss behandelt werden. Aber sich behandeln zu lassen liegt natürlich in den Händen des Kranken.

Und der Spruch mit den "auf unsere kosten leben" ist wahnsinnig unangebracht!

0

Was möchtest Du wissen?