Freundin verbieten mir mit meinem Crush zusammen zu sein?

15 Antworten

Woher ich das weiß:Recherche

Hatte vor paar Monaten was ähnliches. Auf meiner Arbeit gibt es jemanden den ich von Anfang an interessant fand. Wir kamen auch in Kontakt und eine gute Arbeitskollegin/und Freundin, die ich auch Privat kenne und sehr mag, wusste dies, gab mir sogar Ratschläge was ich tun sollte um mit ihm zusammen zu kommen etc. was geschah am Ende? SIE ist mit ihm zusammen gekommen. Wir hatten auch Streit und Wochenlang nicht miteinander gesprochen,(ging alles aber von mir aus, für sie war es wie nicht geschehen).

Vor ein paar Wochen, entschloss ich mich dazu, mich bei ihr zu entschuldigen. Denn sowas ist ein absolut falsches Verhalten und einfach nur Kindisch. Mir ist meine Arbeitskollegin wichtiger als irgendein Typ! zudem, wenn er auch auf sie steht, was soll ich da bitte machen? verbieten oder Freundschaft in Frage stellen oder sie entscheiden lassen, wer ihr wichtiger ist?! nein das wollte und das will ich nicht!

Ende, wir sind wieder Freunde und das ist was mir wichtig war!

Also für dich auch: wenn er auch an deiner Freundin interessiert ist, solltest Du es einfach akzeptieren wie es ist. Ob du ihr aber verzeihst oder nicht, ist schlussendlich DEINE Entscheidung.

Naja, dass ist auf jeden Fall eine blöde Situation...

Meine beste Freundin wäre mir wesentlich wichtiger als die meisten Typen, du musst wissen ob der Junge es Wert wäre deine beste Freundin zu verlieren...

Ich würde mich da zurückhalten...

Allerdings finde ich die Aussage von deiner Freundin auch nicht gut, dass klingt wie ne Drohung, so sollte das eigentlich nicht sein...

Am besten wäre es allerdings wenn ihr beide die Finger von ihn lässt, dass kann böse enden..

Ach ja, eine klassische Situation, die schon seit Generationen unter Freundinnen für Zündstoff sorgt. :D

Am besten lasst ihr beide die Finger von ihm.

Ist eh die Frage, ob eine von euch überhaupt eine Chance bei ihm hätte. Weiß ja nicht wie sehr ihr mit ihm in Kontakt steht, oder ob ihr ihn nur aus der Ferne anhimmelt.

Eigentlich heißt es ja: "sister before mister"
(wohl ich's null feiern wenn eine "Freundin" mir etwas zu "verbieten" hat, denn das ist und bleibt immer und überall meine Entscheidung)

Aber, die Entscheidung würde wenn bei dem Typen liegen, natürlich!
Vielleicht steht er ja auch sogar auf keine von Euch...

Wenn Euch aber Eure Freundschaft aber viel wichtiger ist, verzichtet beide auf Ihn.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Eigentlich heißt es ja:  "sister before mister"

Oh Mann... Und ich hab zwanghaft nach einem Gegenpart für "bros before hoes" in meiner Antwort gesucht :)

2
@amuelue

Mensch, an die einfachsten Sachen denkt man nicht mehr...

Und bei Lesben? - Schnecken vor Lecken?

1

Was möchtest Du wissen?