Freundin ungewollt verärgert. Wie wieder gut machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde nicht, dass du so ein schlechtes Gewissen haben musst. Wenn deine Freundin anscheinend mehrmals den Termin für die Party verlegt hat, warum hat sie dich dann nicht angerufen, als sie gesehen hat, dass du nicht da bist? Warum erst NACH der Party eine beleidigte SMS schreiben?

Also das Geschenk würde ich ihr schon geben, aber ansonsten würde ich es bei einer einfachen Entschuldigung belassen. Wenn sie dann immer noch sauer ist, würde ich mir überlegen, ob ich auf einen solchen Kontakt noch Wert lege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolyOrk
23.10.2012, 12:23

Habe mich gestern nochmal bei ihr entschuldigt. Das Geschenk wird heute mit der Post verschickt (wir wohnen leider ein Stück auseinander). Sie schien nicht weiter sauer und hat sich sogar für ihre pampige sms entschuldigt.

0

Sag ihr, wie Leid es dir tut. Vielleicht kannst du sie ja fragen, wie du das wieder gut machen kannst. Schenk ihr einfach einen Gutschein oder Schmuck oder sowas, dazu etwas Schokolade oder Plüschtier und sie würde sich sehr freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag ja sein, dass ich hoffnungslos altmodisch bin, aber ich ke entweder telefonisch oder schriftlich eingeladen wird (egal ob telefonisch oder schriftlich oder elektronisch) und Ort und Zeit vom Gastgeber genannt bekommt.

Wenn man nur noch über facebook kommuniziert und darauf vertraut, dass sich jeder dort selbst informiert, muss man sich eigentlich nicht beschweren, wenn jemand nicht auf dem aktuellen Stand ist.

Ich finde nicht, dass es für dich einen Anlass für eine Entschuldigung und Wiedergutmachung gibt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuckoo
22.10.2012, 11:54

*kenne es noch so, dass man....

irgendwie ist das im Text verlorengegangen ;)

0

Schenk ihr doch das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit". Vielleicht versteht sie ja denn Wink mit dem Zaunpfeiler;) (Zeit ist relativ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mir wär sie es nicht wert ihr was zu schenken..erstens mal die blöde sms,zweitens kannst du da ja nix dafür,sowas kann doch mal passieren...ihr verhalten ist eher kindergarten..mach dir keinen kopf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolyOrk
22.10.2012, 11:12

Also ich muss sagen, ich wäre auch gekränkt würde einer meiner besten Freunde nicht zum Geburtstag kommen obwohl er sagte, er kommt auf jeden Fall. Ich kann ihre Reaktion durchaus verstehen und finde diese überhaupt nicht Kindergarten. Sie sagt nunmal, wie sie sich fühlt. Kindergarten wäre es, würde sie schmollen und kein Wort darüber verlieren, warum sie sich ärgert.

0

also wenn es meine freundin nicht fertig bringt, mir persönlich zusagen, dass sie ihre feier verschiebt und ich sie deshalb verpassen würde, wäre ich aber stinksauer!

ihr seid schon eine seltsame facebook-generation...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolyOrk
22.10.2012, 12:29

Wieso schiebst du mich in die Schublade Facebook-Generation? Würde ich da reingehören, hätte ich das Update ja wohl mitbekommen xD

0

Wenn es deine Freundin ist, bereitet man dann nicht zusammen alles vor und trifft sich vorher??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolyOrk
22.10.2012, 11:18

Wenn man mit Freunden in der Stadt was trinken geht? Was gibt es da vorzubereiten?

0

Wenns ne Freundin ist und das stimmt was du schreibst,dann dürfte sie dir nicht lange böse sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolyOrk
22.10.2012, 11:06

Ist sie auch nicht. Sie spricht schon mit mir, aber ich habe ein sehr schlechtes Gewissen...

0

Was möchtest Du wissen?