Freundin und SB?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Slebstbefriedigung ist völlig normal und nichts schlimmes. Auch in einer Beziehung ist das kein Problem und das sollte auch deiner Freundin klar sein. Sie muss verstehen dass du gewisse Bedürfnisse hast und diese Befriedigen möchtest und das muss sie auch akzeptieren.

Ich weiß ja nicht, warum sie das nicht möchte (vielleicht weil sie denkt, das sei eine Art von "Betrug"), aber ich würde es trotzdem machen. Sie meisnt ja nur nicht zu oft. Denke dabei einfach an sie ;-) - es ist deine Privatsache, das kannst du machen wie du es möchtest, nicht sie. Meine Freundin ist öfters wochenweise wegen der Arbeit weg und hat damit kein Problem, genauso ich. Vielleicht könnt ihr es ja mal gemeinsam machen (via Skype o.ä.) ;-)

Es ist deine Privatsphäre, und deine Freundin hat kein Recht, soweit in diese einzudringen.

USAReisender 13.12.2015, 20:56

Danke für deine Antwort

0

Sowas kann sie dir nicht verbieten. Dein Körper gehört ihr nicht.

USAReisender 13.12.2015, 20:59

Okay, danke, ja ich weiß nicht, ich will sie einfach nicht verletzen, ich Liebe sie wirklich und sie ist die tollste Frau für mich. 

0
LittleKitty4 13.12.2015, 21:01
@USAReisender

Du kannst sie ja mal fragen was sie daran unnormal findet. Selbstbefriedigung ist das Normalste der Welt ^^

0

Also sie weiß wohl nicht das es sogar gesund ist SB zu machen.

Was möchtest Du wissen?