Freundin trifft sich mit unbekannten Männern

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So fing das bei mir und meiner Ex auch an. Immer wieder musste sie weg. Irgendwann fand ich heraus, dass sie sich mit anderen Männern trift. Als ich sie drauf ansprach, wollte sie mir weismachen, dass es nur Freundschaften sind. Problem: Hab ich nur eine andere Frau angeguckt, hätte sie dieser, am liebsten die Augen ausgekratzt.

Zum Glück habe ich noch die Notbremse gezogen, und einen Schlussstrich gezogen!

Was du davon halten sollst? Nichts!

Ich kenn das, hatte auch mal so eine "Freundin" die es nicht lassen konnte sich mit ihren diversen Möchtegern-Ex-Freunden zu treffen. Hat gar nichts damit zutun dass du ihr nicht traust... es ist einfach unnötig dass sie sich mit ihnen trifft/den Kontakt weiterlaufen lässt. Sie hat jetzt dich!

Das taugt alles nichts, solche Beteuerungen von wegen "aber heute bin ich doch gar nicht mehr an ihnen interessiert". Sie WAR es aber mal, und sowas verschwindet nie ganz. Sag ihr sie soll aufhören sich mit denen zu treffen. Wenn sie nicht aufhört, fang du auch an dich mit anderen hübschen Mädels zu treffen und wenn sie meckert, sag das sind auch "nur Freunde". Wirst sehen wie schnell sie dann zur Vernunft kommt!

BLAAA... nichts gesagt um dich zu schützen... Aufwachen junge!! Da läuft hundert Pro irgendwas.. das musst du unterbinden! Entweder geht sie dir fremd.. oder es besteht die 0,001% Warscheinlichkeit das sies in dem Fall wie du ihn geschildert hast nicht tut..

trifft sich mit unbekannten männern.. ouh man, sei nich so naiv!

nichts, sage ihr das du das nicht möchtest, macht sie es weiter gehe auch du deine eigenen Wege

Sie ist keine gute Freundin, sie hat zuviele Geheimnisse vor dir !! Alles Gute

Wenn meine Freundin sich mit fremden Männern trifft,um ne Freundschaft aufzubauen,würd ich sie in die Wüste schicken....

Nicht viel. Schlage sie mit den eigenen Waffen. Triff dich mti anderen Frauen, mal sehen ob es ihr gefällt..

Was möchtest Du wissen?