Freundin trennt sich, aber unternimmt sonst nichts weiter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solang ihre Sachen in der Wohnung sind, muss sie auch zur Miete beisteuern. Dass man nicht einen Tag nach der Trennung sämtliche Versicherungen kündigt ist normal. Ihre Möbel wird sie ja kaum alle in einen Raum bei ihren Eltern stellen können, sie sucht vermutlich eine Wohnung & stellt ihre Möbel dort unter, sobald sie eine hat. Bis dahin wird sie Miete zahlen.

Da du sie zu einer Entscheidung genötigt hast, kann es natürlich sein, dass sie es eigentlich nicht so wollte, aber den Eindruck hatte du würdest es wollen, was ich gut verstehen kann. Entweder ist das der Grund, dass sie kaum mit dir redet, oder dass Sie nunmal die Trennung wollte und aus den oben genannten Gründen noch kaum Dinge verändert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihr Zeit!

Du wolltest eine Pause haben, sie konnte dadurch natürlich nun selber nachdenken, wie sie eure Beziehung sieht und brauch nun doch mehr Bedenkzeit als du dir halt selber vorstellen tust, nur weil du sicher bist, kann sie sich doch noch unsicher sein oder?

Es ist schließlich ihr Pflichtanteil an der Wohnung (oder eher was ihr ausgemacht habt)

Das sie noch was in der Wohnung hat, heißt überhaupt nichts! Sie muss erstmal Platz haben und ihr müsstet reden wer wie was behät als Beispiel jetzt mal.

Du wolltest für dich Zeit nun lass ihr Zeit ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
06.07.2016, 14:37

Dank dir :)

0

und brauche noch mehr Zeit. Ich wollte das allerdings nicht akzeptieren

Eine Beziehung führt nicht einer alleine. Du nimmst dir großzügig Zeit zum nachdenken aber sie darf das nicht? Finde ich nicht gerade fair. Wenn du anfängst daraufhin Druck zu machen, kann ich auch verstehen, dass sie sich von dir getrennt hat.

Solange du glaubst mit Druck & Zwang zu deinen Gunsten eine Beziehung zu führen wird das nicht das letzte Mal sein, dass deswegen eine Beziehung in die Brüche geht.  Es mag sein, dass sie sich nicht sicher ist was sie will aber die Trennung erschien ihr wohl notwendig um damit den benötigten Abstand zu bekommen ohne, dass du ihr ständig in den Ohren liegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
06.07.2016, 14:41

Danke für deine ehrlichen Worte

0

"Ist das nicht alles sehr komisch? Ich meine, wenn sie sich wirklich sicher wäre, dass sie sich endgültig trennen möchte, würde sie doch alles andere auch in die Wege leiten oder? "

"Sie hatte in der Zeit allerdings ihre Abschlussprüfung und sagt, sie hätte nicht wirklich Zeit zum nachdenken gehabt und brauche noch mehr Zeit. Ich wollte das allerdings nicht akzeptieren und habe sie mehr oder weniger zu einer Entscheidung gedrängt, woraufhin sie sich getrennt hat."

Du hast deine Frage schon selber beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
06.07.2016, 14:40

Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Sie hatte in den 2 Wochen Beziehungspause ihre Abschlussprüfung. Danach hat sie sich getrennt. Das ist jetzt über 2 Wochen her. Sie hatte also über 4!Wochen Bedenkzeit.

0

Sie ist wahrscheinlich verletzt und ist sich noch nicht ganz sicher. Lass ihr Zeit und versuch nochmal mit ihr zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
06.07.2016, 14:36

Das habe ich mehrmals versucht, sie blockt jedesmal total ab

0

Vielleicht denkt sie dass du sie nach der Pause nicht wieder willst? Vielleicht gab es ein missverständniss dass sie dich mit einer Freundin gesehen hat und es in den falschen Hals bekommen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tetra13
06.07.2016, 14:35

Nein, das kann ich definitiv ausschließen. Ich habe in der Zeit nichts mit anderen unternommen. Auch habe ich ihr nach dem Beziehungsaus einen Brief geschrieben, in dem ich sie um Verzeihung bitte und ihr klar mache, wie sehr ich sie liebe. Dass ich sie will, weiß sie also

0
Kommentar von Kampfkatze123
06.07.2016, 19:32

Dann kann ich mir nicht erklären wieso sie sich so verhält...

0

Was möchtest Du wissen?