Freundin steht auf vermeintlichen Aufreißer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sag ihr , dass du dir Sorgen um sie machst und ob du sie nicht bis in die Stadt begleiten darfst. Jedoch musst du deiner Freundin S das mit T selbst überlassen. sie muss ihre eigenen erfahrungen machen, ist klar , dass du sie beschützen willst, aber ihre mutter bist du ja auch nicht ;) ich hoffe es geht alles gut und dass die beiden ein glückliches Paar werden. lg

Was möchtest Du wissen?