Freundin sieht in allem negatives?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zustimmung? Du meinst wohl Aufmunterung.

Das will niemand in solchen Situationen. Halt die Augen offen, aber steigere dich nicht zuu sehr in die Sache rein. Es gibt manchmal solche Phasen, da ist einfach alles Müll und man sieht nichts schönes im Leben. Nennt man Seelenkater. Sei einfach da, mehr braucht sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne ich auch von ner Freundin. Sozusagen 'ne MidlifeCrisis
 :s Also ic würde ihr gut zusprechen und sie unterstützen, zum Lachen bringen, viel mit ihr unternehmen, um sie abzulenken? :) Auf jeden Fall nicht ihren negativen Gedanken zustimmen ^^ Ihr vlt auch Verbesserungsideen geben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Depression sein.
Frage sie doch mal ob sie irgend ein größeres Problem hat. Sag ihr dass Du für sie da bist wenn sie Dich braucht - und sei es dann auch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach negativ mitreden und schauen, ob es ihr auffällt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?