Freundin schwanger bekomme ich Zuschuss vom Staat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich kannd ir soviel sagen solange du mit deiner freundind zusammen wohnst oder lebst dann bekommt ihr kindergeld und eltergeld müßte euch auch zustehn, so ob ihr dnan noch von amt unterstutzt wird das weiss ich nciht aber sieht schlecht aus weil wenn du gut verdienst und dann kindergeld und eltergeld dann kommst du sicherlich im monat gut klar ! muss du mal ausrechen was ihr denn zu verfügung habt mit dien verdinst und elterngeld (mindesbetrag 300€) soviel ich wiess weil dass bekommen ich. und kinder geld wenn es nur eins ist müßten es (160 oder 170€)sein müßte sicher bin ich mir da net!

ioch hoffe ich konnte helfen

Ich würde dir raten, bei deiner Freundin zu bleiben, bis das Kind zumindest volljährig ist. Denn sonst darfst du ein paar Hunderter monatlich an sie abdrücken. Wenn ihr zusammen bleibt gibts natürlich Kindergeld für euch beide.

Und ja, red mal mit deinem Chef. Ein Familienvater kann von 1000 Euro nicht leben.

0
@siller

1000 € wären schön ich verdiene zwischen 800 € und 950 € Netto. Da ich nur von der Zeitarbeitsfirma bin und die nur 7 € Brutto in der Stunde bezahlen.

0

kindergeld gibts fürs kind und nicht für die eltern. und bestimmt nicht doppelt. und für den kindesunterhalt müssen beide eltern aufkommen, ob die zusammen sind oder nicht.

0

du bekommst keinen zuschuss, aber deine freundin hat chancen darauf.

Ja ist doch nicht schlecht, wieviel wären dass ?

0
@newjonnyboy

das kann ich so nicht sagen. kindergeld, unterhaltsvorschuss, erziehungsgeld, hartzIV, das kommt auf ihre einkommensverhältnisse an.

0
@Terezza

Sie kriegt Hartz 4 und ich arbeite halt aber kriege auch nicht viel 7 € Brutto die Stunde.

0

Kindergeld bzw. Geld vom Sozialamt (z.B. Wohnkostenzuschuss, ...)

Was möchtest Du wissen?