Freundin schreit mich sehr oft an "DEPRESSION"

3 Antworten

Es ist natürlich einfach zu sagen dass es nicht ihr Schuld ist dass sie überreagiert.Aber in diesem Fall ist es so dass sie ihre ganzen Sorgen die sie hat und was auch immer mit dir teilen möchte weil du derjenige bist dem sie vertraut.Sie hat ja kaum noch familäre Bezugspersonen.Die engste hat sie sogar verloren,so einen tiefen Riss kann man nicht einfach von heute auf morgen schließen.Es ist wichtig dass du es nicht persönlich nimmst aber sag ihr ruhig dass du nicht damit klar kommst und dass dich ihre Situation auch ein bischen überfordert.Wünsche euch alles Gute!:)

Ohje ... Klare Ansagen einfach Das klingt vielleicht blöd und ein bisschen hart , aber es ist wirklich das einzig effektive ! Mir scheint es so , als braucht sie jemanden , der sie mal wach rüttelt ! Und wenn sie darauf noch schlechter gelaunt ist o.Ä. dann ist das nunmal so und du musst es wieder sagen .. und wieder .. und wieder .. und wieder . Das klingt wirklich blöd , aber ist wirklich so ! Sie sollte nicht das Gefühl bekommen , du behandelst sie besser , rücksichtsvoller , was weiß ich , wenn sie blöd mit dir umherspringt !! Ich habe auch schon ' einiges hinter mir ' , so dumm das auch klingt , bin in genau ihrem Alter und glaub mir , ich sprech aus Erfahrung ! Nicht nur von mir , ich lebe in 'ner Wohngemeinschaft , da sind andere , die auch so ungefähr sind ( bloß sind sie da , weil die Eltern sie dahin geschickt haben und sie wollen zurück , bei mir ist es so , dass ich von zu Hause weg wollte und meine Eltern wollen mich immer noch zurück ) <- das hat insofern was damit zu tun , dass ich wirklich jeeeeeden Tag so Zeug erlebe ! Ist auch nicht böse gemeint und vielleicht denkst du ( und andere hier im Forum ) , dass das überhaupt nicht sein muss , aber ich kann mir vorstellen , dass sie das auch ein wenig der Aufmerksamkeit wegen macht ... Das ist eigentlich genau das , was ich auch andauernd mitbekomme : Das Leute negativ auffallen , um Mitleid etc zu bekommen , aber genau das wäre falsch !

Und wenn's auch kein richtig und falsch gibt , aber du solltest dich dann wirklich nicht zu sehr entschuldigen etc und ihr auch klar machen , wie das für dich ist .

Oder wenn sie mal wieder so ist , nichts anmerken lassen . Wenn sie dann stärker so wird , also ihre Laune stärker an dir auslässt , mal so reagieren , wie sie NICHT damit rechnen würde : Sie einfach zurückmotzen oder eine Ansage machen. Wenn sie einen auf beleidigt macht und motzt : Sei du auch genervt Wenn sie sich gleich entschuldigt , bleib bei deiner Haltung und lass Zeit vergehen ( 1 , 2 , 3 , 4 Stunden , keine Tage ) bis ihr wieder Kontakt habt

Und signalisier , dass du keine Lust hast über so Streitigkeiten zu diskutieren . Es ist dir egal. Ihr Verhalten stört dich und wenn es ihr nicht gut geht , soll sie es dir anders klar machen .

Kann sein , dass sie später für sich weint - und auch dann : NICHT entschuldigen , sondern klar machen , dass sie mit dem Verhalten NICHTS Positives erreicht ! Wenn du dich wieder entschuldigst , hat sie , was sie mag !

Auch wenn sie das nicht absichtlich macht , es muss ja keine Masche sein , aber es ist wirklich so , dass sie irgendwann richtig arg übertreiben wird mit ihrem Verhalten wenn das so weiter geht ... Wünsche euch nur das Beste ! Und fang gar nicht erst an , dich dumm behandeln zu lassen !! Es steht keiner über dem anderen und niemand hat das Recht so zu tun als ob , oder andauernd die Launen am anderen auszulassen !!

Ich verstehe dich, und nein ich denke nicht, dass du verrückt bist :) Du meinst nur, was sache ist... und das stimmt wahrscheinlich auch... ich werde versuchen deinen rat zu befolgen :) viel falsch machen kann ich ja nicht :P

und mir tut das leid mit dir :/ Sie war auch oft in der Klinik (psychiatrie) und naja :/

0

Rede vllt. einfach mal offen mit ihr darüber...weil das Vermissen eindeutig nicht der einzige Grund sein kann. Mach sie darauf aufmerksam, dass sie so nicht mit dir umgehen kann und dass du wirklich nur das Beste für sie willst und sie auch unterstützt. Das wird schon wieder mit euch zwei'n, nur Mut. (:

Was möchtest Du wissen?