Freundin schreibt mit ex was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alter, was bist du denn für eine eifersüchtige Wurst?

Das grenzt ja echt schon an Psycho!

Du schränkst dein eigenes Leben ein, triffst dich nicht mehr mit Freunden oder anderen Mädchen, und nimmst das als Begründung dass deine Freundin sich genauso verhalten muss?

Das was ihr da habt, ist keine Beziehung, sondern ein emotionales Gefängnis.

Und wie bekommst du das denn eigentlich raus? Durchsuchst du auch noch ihr Handy? Höchstwahrscheinlich, ansonsten hättest Du längst nicht so viele Informationen.

Mein lieber, du solltest dir ernsthaft mal Gedanken über dein Selbstvertrauen und dein Selbstbewusstsein machen, denn so viel Angst wie du vor anderen Männern hast, das ist schon nicht mehr normal.

Du bist dir deiner eigenen Qualitäten absolut nicht bewusst, und deswegen fürchtest du den Vergleich mit anderen Männern. Und genau das ist auch der Grund, warum du deine Freundin so ein sperrst und ihr Kontakte verbietest.

Wenn du dir deiner Qualitäten bewusst wärst, würdest du über den Kontakt zu ihrem Ex-Freund einfach nur müde lächeln, weil du dir selbst zutrauen würdest sie aufgrund deines Charakters und deiner Persönlichkeit an Dich binden zu können.

Was du da praktizierst, ist Eifersucht, Besitzdenken und Verlustängste in Reinkultur. Deine Freundin kann einem nur leid tun.

GoodFella2306 02.08.2017, 14:06

und du nennst dich der Boss der kings? Du bist die Wurst der Würste! du musst vor lauter Angst vor anderen Männern ein kleines Mädchen emotional einsperren. So wenig Vertrauen, wie du zu deiner Freundin hast, da solltest du am besten die Beziehung sofort beenden. Denn mit deinem Verhalten sorgst du sowieso dafür, dass sie in relativ kurzer Zeit von sich aus die Beziehung beenden wird. Und das zurecht.

1
donkystar 02.08.2017, 14:23

der mann ist gut!

0
GoodFella2306 02.08.2017, 14:24

das ist ja auch mein Job, insofern wäre das schon besser wenn ich bei diesem Thema gut bin ;-)

0

Du schränkst dein Leben für sie ein und sie scheint dich mehr und mehr auszunutzen. Sie kann mit dir machen, was sie will, da du "alles" für sie zu tun scheinst. Gleichzeitig "versuchst" du ihr etwas zu verbieten, weil sie "angeblich" etwas zu verheimlichen hat... Das passt nicht so richtig...

1. Ich wäre an deiner Stelle lockerer und würde mein Leben nicht so einschränken lassen. Jeder braucht auch seine Freiheiten in einer "Beziehung", wenn ihr so etwas wirklich habt...

2. Dass sie ihn unter einen anderen Namen abspeichert und "heimlich" mit ihm schreibt oder sogar trifft ... einfach nur kindisches Verhalten.

Ergo: Du solltest dir nochmal genau überlegen, ob du dir ein Leben mit so einer Person vorstellen kannst, die solche Art Geheimnisse vor dir hat, die für jede "normale" Beziehung nicht von Vorteil sind!

Eigentlich ist ja das was mich am meisten nervt, dass sie mich mehrmals angelogen hat. Ich will auch nicht dass er sie wieder beleidigt. Ich befolge ja auch alles, was sie von mir erwartet, ich verbiete ihr nichts, sie schreibt ja auch mit anderen Männern.

GoodFella2306 02.08.2017, 14:16

so wie du dein ganzes Verhalten schilderst, gehe ich eher davon aus dass sie dich angelogen hat, weil du sie eben durch dein Verhalten so dermaßen unter Druck setzt dass sie wohl keine andere Möglichkeit mehr sieht, als sich ihr letztes bisschen Recht irgendwie durch Heimlichkeiten zu sichern. du musst auch nicht alles befolgen was sie von dir erwartet, wie kommt ihr nur auf solche Ideen? Eine Beziehung bedeutet doch nicht, dass man sich selbst aufgibt nur um es dem anderen irgendwie recht zu machen? Eine Beziehung sollte doch gerade dazu da sein, dass man frei sein kann im Vertrauen, dass der Partner keinen Mist macht.

0

Schnüffelst du in ihrem Handy, oder wie hast du das herausgefunden? Das geht gar nicht, was stimmt mit dir nicht?

Andererseits, warum speichert sie ihn mit anderem Namen? Das würde mir zu denken geben. Sie hat evtl was zu verbergen.

Ihr scheint gut zusammenzupassen. 

GoodFella2306 02.08.2017, 14:10

es ist doch ihr gutes Recht, auch mit anderen Männern Kontakt zu haben, und sie wird diesen Typen mit Sicherheit nur unter falschem Namen einspeichern, eben weil ihr Freund so eifersüchtig ist. Somit möchte sie sich das letzte bisschen Rest an eigenen Rechten bewahren, die er ihr durch sein Verhalten wegzunehmen versucht. wenn er nicht so einen Stress machen würde, dann hätte sie auch keinen Grund den Kontakt zu einem anderen Kerl verstecken zu müssen.

0
Marieleincho 02.08.2017, 14:15
@GoodFella2306

Na aber ich finde es schon sehr seltsam mit dem Ex der sie schlecht behandelt hat so ein Verhältnis zu haben, vor allem weil sie weiß, dass er sie noch liebt, sie aber vergeben ist und wer weiß ob ihr Ex das weiß 

1
WoIstDasProblem 02.08.2017, 14:26
@GoodFella2306

Wenn man kein Vertrauen hat und nicht ordentlich miteinander sprechen kann, dann ist es sowieso nichts von Dauer.

Ich habe mit keiner Silbe geschrieben, dass ich es toleriere, was er da macht. Natürlich sollte man ein Recht auf seine Privatsphäre haben. Ferner kann man nicht mit Gewissheit sagen was da abgeht und es war reine Spekulation, da ich nicht Hellsehen kann. Du schreibst das so, als würdest du sie kennen, ist das so?

0

also wenn du schon auf alles verzichtet, sollte sie das auch... telefonieren ist schon hart, fänd ich nicht ok, wenn sie nur mit ihm schreiben würde auch nicht.. die haben nicht ohne grund schluss gemacht. Sag ihr dass sie sich entscheiden soll, und du das blöd findest. Hast du die Hosen an oder sie? sie würde auch nicht wollen wenn du mit deiner ex telefonierst..oder=? wenn nicht dann kann es keine Liebe sein..

GoodFella2306 02.08.2017, 14:11

was ist denn das für eine Logik? Bloß weil er auf alles verzichtet, und das als emotionales Druckmittel benutzt, muss sie sich doch nichts darauf einlassen und selbst auf alles verzichten? Das grenzt an Erpressung. Und auch in einer Beziehung sind beide nach wie vor Individuen, die beide das Recht haben auf Kontakt mit wem auch immer Sie wollen. Wenn ihm das nicht passt, dann kann er ja die Beziehung beenden. Aber er hat kein Recht, dieses Mädchen so einzusperren.

0
HardwareFist 02.08.2017, 14:18
@GoodFella2306

eine ganz logische sogar. Sie ist nicht zum spass mit dem Kerl in einer Beziehung, und hat nicht ohne Grund mit dem anderen Schluss gemacht. Wenn du so frei sein willst, wie dus hier aufzählst, musst du einfach solo bleiben. Schon allein um sein Partner zu beruhigen wärs korrekt den Kontakt abzubrechen.

0
GoodFella2306 02.08.2017, 14:20

das soll Logik sein, dass sie nicht zum Spaß in einer Beziehung ist? Warum isst man denn dann in einer Beziehung? Um sich so zu unterwerfen wie sie es gerade tun muss? Um so frei zu sein wie ich es hier aufgezählt habe, braucht man Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, und man muss zudem seinem Partner oder seiner Partnerin vertrauen können. Wenn mein Partner nicht mit meinen Kontakten umgehen kann, kann ich mir zwar überlegen ob ich seinem Wunsch entspreche, aber letztendlich wäre es mir doch weitaus lieber wenn er mir vertraut. Denn wenn man den Partner oder der Partnerin nicht vertraut, unterstellt man ihr praktisch dass sie ja grundsätzlich vor hat ihn zu hintergehen. Und an der Stelle würde ich mich lieber trennen.

0
HardwareFist 02.08.2017, 14:36
@GoodFella2306

Okey. Jedem das Seine. Menschen wäre keine Menschen wenn sie nicht verschiedene Meinungen hätten.

0

Was du tun sollst, hmm es akzeptieren vielleicht ? Er ist ihr Ex, sie haben sich aus  irgendwelchen Gründen getrennt und wenn sie doch zurück zu ihm geht hat sie dich nie gebliebt. 

Ein bisschen musst du ihr da auch vertrauen. 

Deine Eifersucht ist schlimmer für eure Beziehung als das Schreiben mit dem Ex.

Mach ihr nur weiter Vorschriften, was sie darf und was nicht und schnüffle in ihrem Handy rum. Das ist der sicherste Weg zur Trennung!

DerBossderKings 02.08.2017, 14:04

Ich habe nicht rumgeschnüffelt, was kann ich dafür wenn sie sich verhält als ob sie etwas verbergen würde. 

1

Was möchtest Du wissen?