Freundin schreibt mit bestem Freund....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sie weiterschreiben lassen. Das ist ein ziemlich guter Beweis für dein Vertrauen zu ihr. Sicherlich ist das nur eine Phase, die bald wieder aufhören wird. Früher oder später wird sie merken, dass simsen eben nicht alles ist!

Wenn du sie testen möchtest, dann könntest du dir übergangsweise auch eine Flatrate besorgen und schauen, ob sie tatsächlich mehr mit dir schreibt als mit ihm, oder ob sie weiterhin so viel Kontakt zu deinem Freund hat.

Grundsätzlich würde ich mir aber keine Gedanken machen an deiner Stelle. Verlier kein Kommentar mehr darüber und warte ab, was passiert;)

Ok danke :) Ich hoffe echt, dass es nur eine "Phase" ist... Ich warte mal ab. Und wenn es länger anhält, werde ich offen mit ihr reden. :)

1

Habe grade mit meiner Freundin offen drüber geredet, weil mein bestr Freund heute bei mir war und die beiden extrem viel geschrieben hat, zwar nur freundschaftlich und aus langeweile aber es belastet mich trotzdem...... Sie ist jetzt der Meinung, dass ich kein Vertrauen in sie habe und war sofort gekränkt.... :O Was soll ich jetzt machen? Soll ich sie bitten es zu lassen?

Es belastet dich - das ist doch sehr gut nachvollziehbar. Sprich mit ihr ganz ehrlich drüber, erzähl ihr ruhig, was deine Ängste sind ... auch, dass du sie nicht bedrängen möchtest, aber dass du aufgrund des Wissens um ihn und seine Mädchengeschichten einfach verunsichert bist. Trotzdem du eigentlich großes Vertrauen zu ihr hast ... Berichte ihr von deiner Zerrissenheit, das ist ganz menschlich und völlig normal.

Was kann dir denn passieren?!? In einer Beziehung ist Gefühle-wegstecken + Coolness zeigen unwichtig bis sogar Beziehungs-'tödlich'. Was wirklich zählt sind Ehrlichkeit und Offenheit.

Kann ich verstehen deine Angst. Hätte ich auch an deiner Stelle. Wenn sie es dir schon angeboten hat, dann sag ihr dass du dich unwohl dabei fühlst und ob sie es nicht lassen könnte.

Nicht unbedingt, ob sies lässt, dann weiß sie ja, dass er kein Vertrauen zu ihr hat. Aber misstrauisch sein ist normal.

0

Wenn du die ganze Zeit an ihr zweifelst, dann hast du offensichtlich kein Vertrauen zu ihr.

Ich will ihr ja vertrauen, bin aber schon immer sehr misstrauig gewesen.... Ich finds halt blöd, wenn mein Freund früher Bescheid weiß, was sie macht oder so etwas.... Außerdem vertraue ich eher meinem Freund in der Richtung nicht so sehr... Mich stört es einfach....

0

Was möchtest Du wissen?