Wie soll ich handeln wenn die beste Freundin mit einem sehr viel älteren Typen schläft?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wie du dich am besten verhältst: Neutral, wie ein "bester" Freund. Ihr Sexualleben geht dich nichts an. Weder als bester Freund noch als Exfreund.

Deine beste Freundin ist volljährig. Sie ist erwachsen und (ich nehme es an) sie ist selbständig genug um über ihr Sexualleben in ihrem eigenen Sinne zu entscheiden.

Somit ist es völlig egal ob einer von beiden den anderen liebt, ob beide einander lieben, ob es beiden nur um den Geschlechtsverkehr geht. Solange beide mit der aktuellen Situation zufrieden sind ist alles gut.

Wenn es um Sexualität geht, beide volljährig sind, dann ist es egal wie groß der Altersunterschied ist. Egal ob 10, 20 oder 30 Jahre... im Bett (oder sonstwo) zählt das biologische Alter nicht.

Warum sie sich auf ihn eingelassen hat? Das musst du sie selbst fragen. Sie wird schon ihre Gründe haben. Ich nehme aber an das es die üblichen Gründe sind: Sexuelle Anziehungskraft, Gefallen daran umgarnt zu werden, das Feeling mit einem erfahrenen Mann ist anders (allgemein im Umgang), vielleicht hat er einen guten Humor, weiß vielleicht viel zu erzählen... etc pp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fredsy
22.12.2015, 07:13

Wunderbare Zusammenfassung! 👍

0

Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser 35 jährige Mann sich sozusagen nur an Frischfleisch erfreut ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Dennoch für dich gibt es unter den genannten Umständen keinerlei Handlungsbedarf und so nebenbei bemerkt, deine beste Freundin welche auch immerhin erwachsen ist, die würde ohnehin kaum auf dich respektive auf deine Ermahnungen respektive auf deine Appelle an ihre Vernunft hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal eine Azubi-Kollegin gehabt, die einen Freund hat, der 30 Jahre alt war und sie 18. Die beiden lieben sich sehr und das wird bei deiner Ex das gleiche sein. Ich glaube Frauen suchen sich ältere Männer aus, weil die viel reifer sind als 18-25 Jährige. Ist jetzt nicht böse gemeint für die anderen männlichen User, aber die meisten von den älteren haben mehr erfahrungen gesammelt. Auch kann der ältere Freund sowas wie ein Vaterersatz sein. Daher könnte ich mir vorstellen, das neuerdings viele junge Frauen darauf abfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
22.12.2015, 01:20

Reife bzw. erfahrene Männer, könnte sein. Vaterersatz glaub ich weniger

0
Kommentar von HouseOfQuartz
22.12.2015, 01:24

Hätte es nicht irgendwas Krankhaftes, wenn junge Mädchen von 18-25 oder so sich einen Vaterersatz suchen, mit dem sie Sex haben wollen?!

0

Das du dir Sorgen machst ist verständlich und an deiner Stelle würde ich es auch tun aber - es ist ihre Privatangelegenheit und du solltest dich nicht einmischen, es sei denn sie bittet dich darum oder will deine Meinung dazu hören. Vermutlich wird sie ziemlich auf die Schnuaze fallen, aber das tut jeder irgendwann einmal und aus Fehlern lernt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht dich nichts an. Seit wann sind Gefühle eine Voraussetzung für Sex?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximschmnn
22.12.2015, 01:24

Habe ich nie behauptet, allerdings ist sie verliebt, heißt, auf einer Seite sind Gefühle da, die verletzt werden können. Darauf will ich hinaus.

0
Kommentar von schokocrossie91
22.12.2015, 01:25

Sie ist 19 und muss ihre eigenen Erfahrungen machen. Lass sie machen.

0

Das ist doch ganz normal! Sie kann lieben, wen sie will. Ich kenne viel größere Unterschiede und sie führen eine erfolgreiche Beziehung. Sie macht das, was sie glücklich macht. Freue dich für sie, schmachten ist erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht deine Sache.

Es ist das "Problem" deiner Freundin. Und ich bin mir ganz sicher, dass du die Frau liebst. Wenn es anders wäre, dann würdest du erkennen, dass deine Frage auf Hilflosigkeit deiner Trauer um die "Beziehung" beruht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HouseOfQuartz
22.12.2015, 01:06

Ich hatte sehr ähnliche Erfahrung mit guten Freundinnen gemacht, in die ich definitiv nicht verliebt war.

Das muss also nicht zusammenhängen.

0

Sei einfach für sie da, wenn du den Scherbenhaufen kehren darfst. Ansonsten, hab ein eigenes Leben und kümmer dich nicht zu sehr um Vergangenes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es hin, wie es ist und misch Dich nicht ein. Anderenfalls riskierst Du, dass Du diese Freundschaft verlierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Und wie sollte ich jetzt im besten handeln? Danke im Voraus."

Gar nicht. Es ist ihre Sache und geht dich nichts weiter an. Dass sie es dir mitgeteilt hat, war nur Nettigkeit ihrerseits. Sie wollte mit Sicherheit nicht, dass du dich einmischst.

Aber generell kann ich dich auch verstehen (bin m) und habe sowas ähnliches selbst schon mit 2 verschiedenen sehr guten Freundinnen miterlebt. Zwar waren es keine Exen von mir, aber der Altersunterschied zum Neuen war auch um die 15 Jahre....  es ist mir auch suspekt und ich hatte Probleme damit, das Verhalten meiner Freundinnen einzuordnen..... aber letztlich wirst du es einfach hinnehmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximschmnn
22.12.2015, 01:01

Ich verstehe nur nicht, warum Frauen auf ältere Typen stehen, scheinbar scheint das ja häufiger vorzukommen

0

maximschmnn,

dass muss Deine Freundin alleine wissen, ob sie sich mit älteren Typen einlässt und mit ihm schlafen will und nicht Du.

Es ist schließlich ihr Leben und nicht deins. Sie muss doch damit zurecht kommen.

Du solltest da am besten raushalten.

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tue es ihr gleich und such dir eine 35-jährige, die dich ordentlich einweist... :) Anschließend könnt ihr ja eure wechselseitigen Erfahrungen wieder austauschen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
22.12.2015, 01:13

auf die Idee hätte ich gleich kommen können.

0

Wenn er keine Beziehung möchte, dann will er sie nur ins Bett kriegen. Sie soll nicht so naiv sein und auf sonen alten Spinner reinfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
22.12.2015, 01:21

Und wenn sie auch nur Sex will? Es ist nicht immer das arme, naive Mädchen und der böse Mann.

2
Kommentar von FrozenSoul234
22.12.2015, 01:27

"Alter Spinner?" hör mal er ist 35 und nicht 60 von "alt" würde ich da nicht sprechen. Auch die Bezeichnung "Spinner" halte ich für fehl am Platze, sie ist Volljährig und Sex ist das normalste der Welt. Übertreibe nicht. 

0
Kommentar von Glumandaxcl
23.12.2015, 00:32

es hieß aber sie sei verliebt. Das klingt nicht, als wolle sie nur sex. Und "alt" ist ja wohl relativ. Ich find ihn alt und ende. Von mir aus ist spinner einer zu viel, sorry dafür aber dennoch hats fuer mich nen seltsamen beigeschmack wenn ein 35jähriger mit ner 19jährigen in die kiste steigt. Kommt immer auf die leute drauf an aber die kennt man in diesem fall nicht. Nur weil ich die situation von nem andren standpunkt aus betrachte als du, heißt es nicht, dass eins der beiden weniger richtig ist und/oder weniger sinn ergibt.

0

Was möchtest Du wissen?