Freundin Schläfst beim kollegen was soll ich davon halten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt natürlich ganz entscheidend darauf an ob es sich bei dieser Freundin welche dir diese Dinge anvertraut um deine feste Freundin handelt oder um eine ganz beliebige Freundin. Im ersten Fall gibt es hier eigentlich nichts weiter darüber zu reden, das wäre ganz klar ein Thema für ein klärendes Rundtischgespräch zwischen euch beiden. Im zweiten Fall, steht es dir auch nicht zu darüber zu urteilen, es ist letztendlich auch wenn diese Freundin davon berichtet, ihre ganz persönliche Angelegenheit und das auch wenn sie bei dieser Gelegenheit ganz weit offen für jegliches ist was da ablaufen könnte.

Frag sie, wie das abläuft. Es ist jedenfalls recht ungewöhnlich und wäre für mich noch nicht mal gewöhnungsbedürftig.

Außerdem: Sind das alles singles? Oder ist es deren Partnerinnen egal?

Allenfalls akzeptabel , wenn es mal ein Notfall wäre. Blitzeis, Bahnstreik, Auto kaputt oder Ähnliches.


Du müsstest das nicht Okay finden und dir Sorgen darüber machen..... wieso schläft sie nicht einfach bei dir anstatt bei irgendwelchen anderen Boiis?? 

Wenn die Kollegen alle schwul sind, dann würde ich mir keine Sorgen machen. Ist das allerdings nicht der Fall, dann würde ich mir Gedanken machen :D

Geh der Sache auf dem Grund.

biete ihr einfach an, stattdessen bei dir zu schlafen.

Was möchtest Du wissen?