Freundin sagt, ich soll mich mit den Kosten an ihrer Pille beteiligen, wegen Streit ums GELD?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An der Verhütung und den Kosten solltest du dich so oder so beteiligen. Es ist eure gemeinsame Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du fürs Teilen bist, gilt das auch für die Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg mal eure finanziellen Verhältnisse offen und auch das Alter, dann kann man das besser beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crysen
05.04.2016, 20:31

Studenten, 22 Jahre beide

0

Naja, wir haben uns die Kosten für die Verhütung auch geteilt, haben ja beide was davon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absoluter quark. Ich zahl der frau doch nicht die pille.

Wenn ne frau bei mir wohnt zahle ich die miete den strom das internet und telefon usw.

Die soll ihre pille mal brav selbst zahlen die dame.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, finde ich absolut gerechtfertigt. Sie sorgt doch für EURE Verhütung. Wieso soll sie das alleine zahlen? Das macht ihr doch genauso zusammen, wie deinen Tank leer fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klaro finde ich schon richtig so wie Sie es gesagt hat.....Du willst ja auch deinen Spaß haben ohne (Gummi) warum also soll Frau das alleine zahlen. Wenn Sie sich an den Tankkosten beteiliegen soll dann kannst Du das auch an der Pille....:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?