Freundin sagt der Lehrer steht auf sie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

was ich machen würde? - Gar nichts. Selbst wenn sie es ihm sagt, was erwartet sie von dem Lehrer? Dass er freudestrahlend auf sie zurennt und sie eine Beziehung führen können? Das wird nicht funktionieren und das sollte deiner Freundin klar sein.

Solange sie noch auf der Schule ist geht das allein schon vom Gesetz her gar nicht und, glaub mir, kein Lehrer würde seinen Job aufs Spiel setzen um mit einer Schülerin zusammen sein zu können. Selbst wenn er wirklich Gefühle zu ihr hätte und sich eine Beziehung mit ihr vorstellen könnte (wovon ich jetzt mal nicht ausgehe), müsste er es wegen seinem Job verdrängen. Im Ernstfall würde er wegen Sexueller Belästigung Schutzbefohlener angezeigt werden. Und damit ist echt nicht zu spaßen.

Sag ihr sie soll sich jemand anderes suchen, ihre Hoffnung wird vergeblich sein. Sie macht sich lächerlich wenn sie ihn darauf anspricht und er wird nicht wissen wie er damit umgehen soll. Daraufhin kann er den Kontakt zu ihr abbrechen, wenn nötig mit Hilfe des Schulleiters. Glaub mir, sie bekommt dadurch nur Probleme. Ich weiß wie das abläuft und ich kann nur jedem abraten Gefühle zu Lehrern zu entwickeln. Und wenn sie da sind, dann doch bitte den Mund halten und professionell mit der Situation umgehen. Aber nicht zu ihm gehen und alles erzählen...

Ich hoffe sehr, dass sie sich das zu Herzen nimmt und wünsche ihr das Beste :)

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schief gehen und darin enden, dass sie die Klasse wechseln oder sie oder der Lehrer die Schule verlassen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte das lassen, sonst macht sie sich u. U. lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacky855
07.02.2016, 14:07

Ja der Meinung von ich auch

0

Lehrer haben in der Regel schon eine feste Partnerin, daher sind die Chancen nicht gut. Weiterhin passen die Lebenssituationen aufgrund des Altersunterschieds schlecht zusammen - diese Freundin sollte besser erst einen Beruf lernen. Und Du als "Zeugin in der Mitte" störst auch, weil Du ihm später Ärger bereiten könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

eine Beziehung zu einem eigenen Lehrer kann nicht gut gehen und wird nicht akzeptiert. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?