Freundin ritzt sich ist aber nicht depressiv?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich muss ehrlich sagen, dass ich sprachlos bin. Menschen, die sich selbst verletzen und schwere psychische Probleme haben, werden als krank bezeichnet, beleidigt und nieder gemacht und warum? Wegen solchen Menschen.
Selbstverletzung ist nichts, was man einfach so zum Spaß und schon gar nicht aus Gruppenzwang macht - DAS ist krank!
Versuch ihr diesen scheiß auszureden, eine der Wunden muss sich nur ein mal entzünden, oder der Gegenstand dreckig sein und sie hat im schlimmsten Fall ne Blutvergiftung am Hals. Die Narben behält sie vermutlich ihr Leben lang und warum? Weil ein paar durchgeknallte Weiber meinten, sich zu ritzen, weil das ja so cool ist und man schön viel Aufmerksamkeit bekommt und sie mitgemacht hat?
Das muss wirklich nicht sein. Es ist schlimm genug, dass sich wirklich psychisch kranke selbst verletzen, dann muss man das nicht einfach so aus Jux und Tolerei nachmachen.
Entschuldige meine harten Worte, aber es ist einfach so.

fine2016 06.12.2016, 16:09

Danke sehe ich auch so

1

Viel mit ihr telefonieren und schreiben und ihr das Gefühlt geben jeder Zeit für sie da zu sein ! Du solltest ihr ins Gewissen reden , dabei aber versuchen sie nicht zu sehr zu bemuttern ! Kannst du sie besuchen oder ist sie zu weit weg ?
Viel Glück !!!

fine2016 06.12.2016, 15:52

10 Stunden mit dem Flugzeug :(( wird wohl nix

1
fine2016 06.12.2016, 15:52

Aber danke

0
Annek02 06.12.2016, 16:45

ja , das ist doof :-(

0

na toll.. "Gruppenzwang".. es ist einfach nur blöd. was am Ritzen soll so toll sein? Findest sie es etwa schön krank zu sein?.. also.. du kannst ihr ja mall versuchen ihr n paar Nachteile aufzuzählen.. aber sie muss es halt selber wollen..
entschuldige aber das finde ich niccht jn Ordnung von deiner Freundin wenn sie eh keine Probleme hat...

fine2016 06.12.2016, 15:52

Naja vielleicht hat sie Problem die ich nicht kenne. Und eigentlich ist sie nicht so. Sie hat auch nie Alkohol oder so getrunken und seitdem sie da ist, trinkt sie ständig. Vielleicht wegen Heimweh aber ich weiß auch nicht:( aber eigentlich ist sie ganz anders und lässt sich nicht zu irgendwas drängen wie halt zB Alkohol

1

Vielleicht hat deine Freundin doch mehr Probleme als sie zu gibt. Wahrscheinlich wollte sie erstmal schauen wie du reagierst bevor sie alles erzählt. Ritzen macht man nicht aus Spaß. Du schneidest dir bei vollem Bewusstsein mit Absicht in die Haut. Ich kenne deine Freundin nicht aber ich denke mal das sie das nicht aus gruppenzwang tut und ich würde ihr das auch nicht glauben. Bleibe dran und versuche für sie da zu sein sogut es geht

LittleMistery 06.12.2016, 18:16

Das gibt wohl welche die das nur aus Spaß machen.

0
Twihard2002 07.12.2016, 18:59

jaa lustig arm aufschneiden? xD

0

Was möchtest Du wissen?