Freundin ritzt sich extrem. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na "Lach sie aus" ist nun nicht gerade eine Spitzenantwort. Wenn sie schon in Behandlung ist, wirst du wenig bis gar nichts tun können. Außer natürlich das was du schon ohnehin tust. Die Frage ist natürlich wie wirksam bzw. hilfreich die aktuelle Therapie ist. Wenn sie damit fröhlich weiter macht, klingt es so als wäre eher nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst ihr leider nicht viel helfen können... Sei für sie da und hilf ihr, wenn sie es zulässt. Versuch sie aufzumuntern und positiv zu stärken. Es ist ein schwerer Weg, ich hoffe, dass ihr ihn gemeinsam meistert. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe sie gut, und ich würde eine Umarmung empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nichts machen, das muss sie mit sich selber klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?