Freundin ritzt sich andauernd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es Dich zu stark belastet, solltest Du unbedingt mehr auf Distanz gehen und aufpassen, dass Du Dir das nicht zu sehr zu Herzen nimmst. Falls es Dich so beeinträchtigt, dass es Dir schadet, wäre es besser, den Kontakt zu ihr abzubrechen. Eigentlich bräuchte Deine Freundin professionelle psychologische Unterstützung, doch dafür ist ihre Einsicht gefragt. Vielleicht hast Du Interesse, mal die beigefügte Telefonnummer in Anspruch zu nehmen, um Dir zusätzlichen Rat zu holen. Deiner Freundin kannst Du diese Rufnummer auch geben, für den Fall, dass sie darüber nachdenkt, sich behandeln zu lassen. Viel Glück & Liebe Grüße

Du kannst Dich jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar. Du hast dort die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen.

Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch mal mit ihr zum Arzt zu gehen das der Arzt sie zum Psychologen oder so überweißt. Das mit dem versprechen ist nicht einfach zu halten da es wahrscheinlich schon eine sucht bei deiner Freundin ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja offensichtlich kann sie das nicht sein lassen und braucht Hilfe.

Du solltest vielleicht deine Hilfe anbieten und zum Arzt mitgehen oder sie dazu zu bewegen mit jemanden darüber zu reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie denn einen Grund dafür, sich zu ritzen? Wenn ja, sollte sie sich in eine Psychiatrie einweisen lassen; wenn nicht, sucht sie Aufmerksamkeit und sollte sich auch einweisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?