freundin nimmt zu stark ab!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde Super, dass du so aufmerksam deiner Freundin gegenüber bist. Sie kann sich echt glücklich schätzen, so eine Freundin zu haben. Ich würde ihr verhalten weiterhin beobachten. Im Moment klingt es ja nicht schlecht…sie ernährt sich gesünder, macht Sport…wenn es in diesem Ausmaß bleibt und ihr Gewicht im Normalgewichtsbereich bleibt, kein Problem. Sobald sie sich aber krankhaft auf das Abnehmen, die Ernährung und den Sport fixiert und sich verändert, sollten die Alarmglocken schellen. Dann ist sie wahrscheinlich in eine Essstörung gerutscht. Rede offen mit ihr…wenn sie ganz normal und offen darüber spricht, ist alles im grünen Bereich. Sollte das anders sein, ist es verdächtig. Du kannst ihr ausserdem deine Bedenken äußern. :)

Liebe Grüße, Bambi.

Das ist doch gut wenn sie Joggt und sport allgemein macht. Sich vegan zu ernähren ist doch auch gut.

Wenn man sich zum großen Teil von Gemüse ernährt, nimmt man automatisch auch weniger Kalorien zu sich, es sei denn, man bereitet es fettig zu. (Wie Pommes)

Durch vegetarisches Essen kann man wirklich gut abnehmen, Fleisch hat viel Fett. Sport scheint sie auch Ernst zu nehmen. Weißt du wieviel Kilo sie abgenommen hat?

Was möchtest Du wissen?