Freundin nimmt meine depressionen nicht ernst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Werde dir einfach bewusst, dass man im Leben in erster Linie nur sich selbst helfen kann. Du hast es in der Hand, und das ist auch was Schönes. Du kannst dich und dein Leben selbst gestalten. Und ein gutes, verständnisvolles Ohr wird immer eine Seltenheit sein. Vielleicht hat deine Freundin nicht das nötige Feingefühl dafür, vllt. ist sie durch ihr eigenes Leben überfordert.
Wenn du eine soziale Phobie hast, musst du trotzdem versuchen immer wieder in das kalte Wasser zu springen. Mit der Zeit wird es wärmer. Der Mensch kann sich an vieles gewöhnen, einige brauchen eif. mehr Zeit.

Danke für deine tolle Antwort! Ich glaube ihr fehlt das Feingefühl, ich bin aber auch nicht so toll. Zum Glück habe ich keine soziale Phobie :)

2

Klingt eher als wärst Du es, der sie nicht ernst nimmt. Klar sie drückt sich unglücklich aus, aber Du klingst als seist Du der Einzige mit Wehwehchen und Sorgen, und alle anderen sollen gefälligst den Bespaßer spielen damit es Dir wieder gut geht. So funktioniert das allerdings nicht. Wie man in den Wald ruft, wenn Du also ihr Sorgen nicht für voll nimmst wie kannst Du dann selbiges von ihr erwarten? Bist Du sicher, dass ihr "beste Freunde" seid?

Ich weiß, es sollte sich so nicht anhören. Ich unterstütze sie immer wenn es ihr schlecht geht, schreibe ihr Stundenlang aber bei meinen Sorgen hört sie mir kaum zu. Ich werde aber nächstes mal besser aufpassen! Und nein, ich glaube wir sind schon lange keine besten Freunde mehr 

0

Also ja ich hab auch Depressionen und ich kenn das was du da schreibst. Nur es ist für leute die das nicht selbst haben halt echt unverständlich, das ist das doofe da kann man eigentlich nicht viel machen

Klinik Roseneck . Psychsomatisch?

Hallo! Ich wollte Fragen ob jemand schon Erfahrung gemacht hat mit der Klinik... Bald gehe dort auch hin wegen Depressionen und meiner Angststörung. Deswegen wollte ich wissen, wenn jemand schon dort war ...wie diese Klinik ist.. Bzw. Wie lange muss man in so einer Klinik rein!!?! Wochen? Oder mehr?! Was passiert wenn man dort eine Starke panikattacke hat?

...zur Frage

Soll ich in eine Klinik? Depressionen, Borderline, SVV..

Ich habe seit 4 Jahren oder so Depressionen und verletze mich auch selbst. Die Borderline-"Kriterien" erfülle ich. Ich habe schon verschiedene Therapien gemacht, aber irgendwie hilft das alles nicht langfristig. Ich hatte jetzt 10 Monate aufgehört mit SVV doch seit ein paar Wochen geht es mir wieder so schlecht und ich möchte so gerne akute Hilfe haben.. Weiß aber nicht, ob ich "gestört genug" bin für eine Klinik. Ich bin kein Mensch der sowas in die Öffentlichkeit/Familie/Freunde tragen mag. Ich schäme mich dafür, dass ich so schwach bin, denn eigentlich hält mich jeder für sehr stark. Nach 4 Jahren weiß man eben zu Schauspielern..

Meine Familie weiß von meinen Verletzungen, Depressionen udn Therapien, allerdings weiß niemand wie schlecht es mir tatsächlich geht und ch werde auch nicht richtig ernst genommen glaube ich..

ich wäre sehr sehr dankbar für tips, vor allem vllt von Experten?

...zur Frage

Wie mit Depressionen eines Freundes umgehen?

Hallo ihr lieben,

ich habe da eine sehr gute Freundin die mir echt am Herzen liegt und ich mache mir große Sorgen.

Sie leidet schon längere Zeit an Depressionen, nimmt auch Medikamente ein, bisher ohne weitere Therapie. Ich habe ziemliche Angst dass sie sich etwas antun könnte, sie zieht sich immer mehr zurück und Redet nicht über ihre Probleme.

Ich würde sie gerne spontan einfach ablenken, mit ihr Raus gehen und versuchen irgendwie zu ihr durchdringen zu können. Andererseits möchte ich sie auch keinesfalls einengen oder überfordern. Sollte ich sie besser doch in Ruhe lassen ? Sie scheint oft wie in Gedanken versunken zu sein und ist total abwesend und ernst. Sie zieht sich auch sehr zurück.. ich wünsche mir dass sie wieder so fröhlich wie früher wird.. damit ich mir keine Sorgen mehr machen muss

Also wie gehe ich am besten damit um und kann ihr helfen ?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe !:)

...zur Frage

Nimmt sie mich nicht ernst oder ist sie keine richtige freundin?

hi und zwar habe ich starke Depressionen und letztens musste ich mich zuhause betrinken und habe dann total rumgeheult und da habe ich eine gute Freundin angerufen und als sie am tel war habe ich ihr gesagt,dass ich sterben will und sie hat irgentwie garnicht reagiert.es kam so vor,dass sie keine lust hat mit mir zu reden.an dem gleichen tag haben wir uns nochmal gesehen und sie hat mich nichtmal in den arm genommen oder mir "den kopf gewaschen" warum ich sage ich will sterben ..sie hat dieses Thema nichtmal angesprochen.obwohl ich noch richtig rote dicke augen hatte.. kann es sein ,dass es keine richtige Freundin ist ?

...zur Frage

Depression von alleine weg?

Hey

Ich habe seit längerer Zeit Depressionen, sehr schlimm leider.

Ich hatte dann immer so richtige downphasen wo es mir richtig richtig schlecht ging aber jetzt ist das anders, ich sage es mal so, ich benehme mich noch wie eine Depressive mit einsam fühlen, zurückziehen usw. aber ich habe diese krassen Phasen nicht mehr obwohl ich auch nicht sagen kann das es mir immer besser geht, ich weiß nicht wie es mir geht..

Meine Frage ist, kann eine Depression von alleine weg gehen oder was ist mit mir?

...zur Frage

Mein onkel behauptet ich würde mir meine Krankheit einbilden?

Ich hab Depressionen und Schizophrenie. Mein Onkel nimmt es nicht ernst,obwohl ich schon seit jahren in Behandlung mit mit Medikamenten usw. Wieso nimmt er mich nicht ernst ? Ich hatte allein wegen der Schizophrenie so viele Panikattacken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?