Freundin nach einem Jahr überraschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kommst nach Hause, ruhst dich aus, überlegst dir, was du alles sagen willst, machst dich zurecht - und überraschst dann deine Freundin.

Die möglicherweise Stress auf der Arbeit hatte, genervt und müde ist und seit Wochen plant, extra für euer Wiedersehen zum Frisör zu gehen???

Nicht jede(r) mag solche Überraschungen...

Vermutlich willst DU nicht von ihr am Flughafen empfangen werden, damit du erst mal ankommen kannst. Nach dem langen Flug hast du vermutlich wirklich nicht mehr die Energie für ein stundenlanges Wiedersehensfest, aber dann bitte gleiches Recht für alle!

Ich fände es fairer, wenn ihr euch beide auf einen Termin (am Tag nach deiner Ankunft?) einigt! Vielleicht kann sie dafür sogar noch Urlaub nehmen, oder ihr könnt jetzt schon Pläne fürs erste gemeinsame Wochenende machen.

(Und wenn sie Stofftiere mag, kannst du´s ihr ja auch ohne Überraschungsaktion schenken...)

Ich finde ein Plüschtier ist zu Klischeehaft.

Mein Vorschlag ist, du könntest alle Zutaten für ihr Leibgericht kaufen und sie damit überraschen, dass du euch ein gutes Abendessen kochst.

Auch wenn Plüschtier total kitschig ist würde ich mich persönlich sehr über so etwas freuen und ich denke, da deine Freundin dich sehr vermisst wird es ihr ähnlich gehen.
Du musst dir nur überlegen, wie du den Flug überbrückst, also ne Ausrede, dass du so lange nicht schreibst

Das ist verdammt schön. Mach das

warum nicht, kauf ihr ein känguru in australien und steh vor ihrer tür, da wird sie sich richtig freuen.

Was möchtest Du wissen?