freundin muss oft arbeiten wo ich frei habe?

6 Antworten

Finde dich erst einmal mit der Situation ab: keiner von euch will den jetzigen Job aufgeben und ob ein neuer Job nicht noch mehr Ärger brächte ist auch ungewiss - also definitiv nur der alllerletzte Ausweg, wenn einer von euch mit dem eigenen Job unzufrieden ist.
Freue dich ehrlich mit ihr, sie hat endlich einen Job gefunden, endlich kann sie sich auch einbringen, endlich kann sie auch wieder Erfolge haben.
Dann überlegt gemeinsam wie ihr die wenige gemeinsame Zeit noch mehr verschönern könnt:

Kleine Spaziergänge, Ausflüge, Antistresskuren, spontane Kummerbewältigung, gemeinsames Reden und einander Zuhören oder einfach miteinander Kuscheln ohne das irgendetwas anderes wichtiger wäre - Zeit für euch, nur für euch.

Lebt ihr zusammen so könnt ihr euch auch gemeinsam kleine romantische Ideen einfallen lassen, um dem anderen nach dem stressigen Arbeitsalltag zu unterstützen.
.. so schön wenn mann/frau entmutigt nach dem Stress nach Hause kommt, erst einmal liebevoll umarmt wird, dann der regenschwere Mantel+Tasche abgenommen wird und man sich kuschelnd mit einer wärmenden Tasse Tee kurz ausruhen darf...
Vielleicht auch ein kleines Bad oder ein Minikuchen mit Kerze und aufmunterndem Spruch daneben falls man sich mal doch wieder verpasst hat.
Die ganzen positiven Kleinigkeiten und jedes Lächen mit dem man alle Schwierigkeiten gemeinsam überkommt - das sind die Sachen die zusammenschweißen und die Liebe ausmachen.

Viel, viel Glück euch beiden in dieser neuen, stressigen Zeit

Anstatt, dass ihr froh seit, dass sie nach 40 Absagen und nem halben Jahr Suche einen neuen Job hat, meckert ihr jetzt wieder rum, dass das auch nicht richtig ist.

Herr Gott, das Leben ist nun mal kein Zuckerschlecken. Meinst du, dass ich meine Freundin und meine Tochter so oft sehe wie ich es gerne würde?

Dann muss halt einer von euch kündigen und sich nen Job suchen, bei dem die Arbeitszeiten stimmig zum Job des Partners sind.

Viel Erfolg...

wie die anderen das schon beschreiben sollte man froh sein arbeit zu haben.

meine situation wäre ja für dich noch unerträglicher das ich meine " freundin" nur alle 14 tage am wochenende sehe aufgrund unserer verschiedenen arbeitszeiten. 

jetzt wo ihr beide arbeit habt könnt ihr doch eine neue arbeit suchen ohne drang und zwang denn ihr habt ja erstmal was. so kann man sich bei eventuellen mehreren angeboten das beste raussuchen bis es passt. 

viel glück

Feiertage im Einzelhandel!

Hallo alle zusammen, hoffe hier kann mir mal jemand weiterhelfen. Arbeite im Einzelhandel. Da arbeite ich Mo+Die+Fr+Sa gesamt 40 Stunden die woche. Ich habe Mittwoch und Donnerstag immer frei. Jetzt ist Montag Feiertag, kann mein Chef dann einfach bestimmen das ich Die+Mi+Fr+Sa arbeiten muss, bin ja dann wieder bei 40 Std und habe keinen Feiertag! Bin mir nicht sicher ob das so ok ist?!?! Wer kann mir weiterhelfen? Schon mal besten Dank!

...zur Frage

SILVERCREST Heißluft-Fritteuse (LIDL) - hat jemand Erfahrungen?

Hallo,

momentan haben wie zuhause eine Friteuse, die zwar leckeres Essen macht, aber extrem stinkt, selbst wenn wir die Pommes draußen machen stinkt es stark. Wir benutzen das selbe Fett und die selben Pommes, wie meine Tante, jedoch haben wir ne andere Fritteuse, deswegen denke ich das es an unserer liegt.

Jetzt wollen wir eine neue und dachten uns diese https://www.lidl.de/de/silvercrest-heissluft-fritteuse-shfd-1650-b1/p259352?gclid=Cj0KCQiA6enQBRDUARIsAGs1YQilNo0YS1DHWEsp_VssEbCt3wrTquZ74ia3b_joo_XwKKGh0U4MsXMaAvvdEALw_wcB

ist doch toll. Sie ist günstig. Hat jemand Erfahrung mit der. Sind die Pommes lecker und kann man das mit ner Fritteuse vergleichen oder ist das wie im Backofen.

...zur Frage

Wahrheit oder Lüge - Krankenschein?

Hallo ihr lieben, meine Freundin zieht am Wochenende um. Sie arbeitet nebenbei als Schüleraushilfe in einem Modegeschäft aber nur Fr. & Sa.

Am Donnerstag Nachmittag möchte sie gerne zum Arzt gehen und ein Krankenschein für Fr. & Sa. haben , damit sie beim Umzug helfen kann. Nur leider wissen wir nicht ob sie dem Arzt direkt sagen soll das sie umzieht und frei braucht oder ob sie eine Krankheit vorspielen soll. Was würdet ihr denn machen ? Danke im voraus. :-)

...zur Frage

Muss ich in der Woche noch arbeiten, wenn ich krank war - Muss ich in meiner Urlaubswoche kommen - Muss ich so eine Änderung nicht vertraglich Unterschreiben?

Wir hatten bisher eine 6 Tage/37.5Std Woche mit 36 Tagen Urlaub im Jahr bei uns im Einzelhandelsbetrieb (Öffnungszeiten von Mo-Sa, Arbeitszeiten mit einem freien Ausgleichstag in der Woche wenn man(n) Samstag arbeitet). Bei einer Versammlung wurde uns mitgeteilt das wir ab dem 01.01. ein 5 Tage Woche haben. Die Stundenzahl würde bei 37.5 Std die Woche bleiben und die Urlaubstage wurde sich auf 30 reduzieren da wir ja nur 5 Tage arbeiten und ein Tag als Frei für diese Urlaubswoche gilt. Von der Arbeitsplanung gab es keine Veränderung sprich arbeitet mann Samstag hat mann einen Tag in der Woche Frei. Im Vertrag steht das wir eine 37.5 Std/Woche haben.

Jetzt komme ich zu meinen eigentlichen Fragen:

  1. Der Dienstplan sah vor das ich von Mo-Mi, Do: Frei & von Fr-Sa arbeiten müsste und somit auch auf meine 37.5 Std gekommen wäre. Jetzt war ich von Mo-Fr krank geschrieben. Muss ich dann den Sa. arbeiten? Und wenn ja, mach ich dann Überstunden? Bleibt der Do. mein freier Tag oder ist es ein Krankheitstag?

  2. Wenn ich eine Woche Urlaub habe, sprich von Mo-Sa (Wir erinnern uns, 5 Tage Urlaub nehmen und ein Tag ist Frei) Kann ich dann, an dem sagen wir Samstag zu Arbeit gerufen werden wenn z.B. Not am Mann ist?

  3. Muss so eine Änderung nicht vertraglich unterschrieben werden, sowohl vom AN als auch vom AG?

...zur Frage

Überstunden am 24.12. und 31.12.

Das Geschäft in dem ich arbeite hat am 24.12. und 31.12. nur bis 14 Uhr geöffnet. Mo-Fr hat das Geschäft von 9-18 Uhr geöffnet. Sa von 9-14 Uhr. Mein AG sagt nun, da es normale Werktage sind, werden die Stunden von 14 bis 18 Uhr als Minusstunden aufgeschrieben. Ist dies rechtens? Meine Frau arbeitet nicht in einem tariflichen Arbeitsvertrag. Kann ich von meinen AG verlangen, dass er dann doch bis 18 Uhr öffnen soll, damit ich keine Minusstunden bekomme?

...zur Frage

Ist das denn normal, dass der Freund so faul ist?

Hallo,

ich wohne seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Wo wir zusammen gezogen, haben wir die etwas renoviert und schön hergerichtet. Mittlerweile ist es seit 2 Jahren so, dass er nichts mitmacht im Haushalt. Wir gehen beide Vollzeit arbeiten. Man kann sagen er ist Hauptverdiener, da er mehr Stundenlohn hat wie ich. Aber von wöchentlichen Arbeitszeit beide 40h! Er arbeitet nur von Mo - Fr und hat Sa und So und wenn Feiertag ist Frei. Ich arbeite immer Mo - Sa und habe nur So frei und halt Feiertag. Wenn ich frei habe mache ich den Haushalt. Wenn ich Feierabend habe mache ich auch den Haushalt. Ich verstehe es wenn er unter der Woche arbeitet, dass er da nichts macht, da er Dauerspätschicht arbeitet..Aber Sa und So wenn er frei hat, kann er schon etwas machen. Aber nein er geht ers 5 Uhr ins Bett, schläft den ganzen Tag bis 14 Uhr und wenn er aufsteht, wird sich auf die Couch gepflanzt und bis naächsten Morgen 4 Uhr Fern geschaut. Wenn ich sage, er könnte mir etwas behilflich, meint er nur, er ist nicht auf Arbeit. Auch handwerklich macht er gar nichts, wie etwa mal ein Loch in die Wand bohren oder mal die Gardinenstange anbringen. Nichts , aber auch gar nichts macht er. Versuche immer mit Ihm darüber zu reden, da meint er nur ich soll nicht rum spinnen. Ich weiss nicht was ich noch machen soll. Es kann irgendwo dreckig sein, er sieht es nicht mal und meint es wäre sauber. Ich habe mal 3 Tage gestreikt, die Wohnung sah aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen. Da musste ich putzen. Von Ihm war nicht ein Handgriff zu sehen. Er meinte es sei sauber...aha ok. Ich weiss nciht was ich noch machen soll. Lohnt es sich überhaupt noch mit so einem Menschen zusammen zu leben, der mir den Eindruck vermittelt, dass er lieber im Dreck haust,als in einer soliden ordentlichen Wohnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?