Freundin mit Hund, möchte aber nicht das der Hund in meiner Wohnung ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entscheide dich: Freundin mit Hund oder kein Hund ... und auch keine Freundin, jedenfalls nicht diese.

Da du ihn ja angeblich sehr magst, sollte du dich an seine Anwesenheit gewöhnen. Er muss ja nicht mit ins Schlafzimmer kommen.

fragencharlie 15.07.2017, 18:50

Aber genau das ist ja so ein Thema, wenn die Türe (Schlafzimmer) zu ist fängt er das bellen an, solange bis man nachgiebt und er sich neben das Bett legen kann!

0

dann gibt's nu eins, du besuchst sie und wenn es eben nicht klappt, solltet ihr euch eben trennen.

entweder du lernst mit dem hund in deiner wohnung umzugehen oder ihr müsst euch trennen - auf dauer wird das sonst eh nix

Such dir ne andere Freundin, sie wird nie auf den Hund verzichten.

Was möchtest Du wissen?