Freundin mit Borderline macht mir Angst?

14 Antworten

Ich möchte Dir gerne mal eine Erklärung zu Borderline senden:

Borderline

Persönlichkeitsstörung

Balance auf der Grenzlinie

Viele glauben zu wissen was Borderline bedeutet……

Nur wenige wissen es wirklich…..

Hier gibt es einen kleinen Einblick in die schwarz/weiße Welt eines Borderliners. Borderline ist eine reale Krankheit. Sie darf nicht länger versteckt, verdrängt oder verschwiegen werden. Diese Krankheit kann nicht überwunden werden.Wir können nur lernen mit ihr umzugehen.

Borderliner sind immer auf der Suche nach Wärme, Zuneigung, Bestätigung und Liebe.Für den Borderliner bedeutet sein Leben ein Kampf mit den Extremen, ein Kampf zwischen Realität und Phantasie.

Leben bedeutet für einen Borderliner sich in der Gesellschaft einsam zu fühlen weil ein „wir“ für den Betroffenen unerreichbar scheint. Borderliner sehen schwarz oder weiß. Bunt gibt es nicht. Zu viele Gedanken und Fragen im Kopf. „Weshalb, warum, darf ich das, ist das richtig, warum ich, schwarz, weiß, was soll ich machen“? Für alle scheint die Sonne, für einen Borderliner regnet es. Ein einziger Gesichtsausdruck für alle Stimmungen damit alle meinen es geht dem Betroffenen gut: Trauer, Angst, Panik, Müdigkeit, Freude.

Was Borderline noch bedeutet:  

Gefühle
spielen zu müssen, niemanden zu trauen – schon gar nicht sich
selbst, auf Hilfe zu warten aber nie darum bitten, sich rechtfertigen
zu müssen, Wunden zu verdecken, Schreien zu wollen und es sich
selbst zu verbieten, Ein ständiger Kampf zwischen müssen und
wollen, eine nie enden wollende Dunkelheit, daß ich die, die ich
liebe, verletzen muß, schwarz-weiß sehen, Segen und Fluch, Ausreden
zu finden, Selbstzweifel die kaum auszuhalten sind, Himmel und
Höllen, entweder oder.

Borderliner sind keine „Anormale Menschen“. Sie sind einfach anders.

Borderliner sind sehr impulsiv und haben große Schwierigkeiten das zu
beherrschen.

Borderliner nehmen innere und äußere Reize sehr viel früher und intensiver
wahr. Sie reagieren deshalb viel „stärker“ als gesunde Menschen auf alle Erfahrungen und Eindrücke.


Gefühle wie Liebe, Hass, Wut, Schuld und Trauer empfinden Borderliner extrem stark.Den  daraus entstehenden Stimmungsschwankungen sind Borderliner voll ausgeliefert. Damit niemand merkt wie schlecht es einem Borderliner wirklich geht, haben sie sich eine Maske erarbeitet. Die Maske zeigt nach außen den starken, fröhlichen Menschen. Der sie eigentlich nicht sind…..

Egal wie schlimm es ist….

Egal wie sehr sie weinen müssen…..

Egal wie verletzlich sie sind…. 

Die Maske sitzt und der Borderliner spielt den Clown. Diese  unterdrückten Gefühle stauen sich innerlich an. Sie bringen das Gefühlsfass zum überlaufen. Entweder sie explodieren dann, oder sie fühlen eine kalte innere Leere…..Man muss sich vorstellen wie es ist, sich selber nicht mehr zu spüren….?

Um sich zu spüren fügen sich manche Borderliner unglaubliche Schmerzen zu: ritzen, verbrennen, sich selber schlagen usw..

Oder sie fallen in einen dissoziativen Zustand. Sie flüchten dann in eine
bessere Welt um den emotionalen Schmerz nicht länger ertragen zu
müssen.

Ein Leben wie auf der Autobahn…..

Ein Leben auf der Überholspur…..

Immer im Hochrisikobereich…..

Immer im Extrem….

Ohne Rücksicht auf sich selbst oder andere…..

Wissen nicht wer sie sind oder sein wollen…

Andere können immer alles besser….

Ich kann nichts….

Ich hasse mich….

Mir  darf es nie gut gehen, ich bin so wütend voll Trauer…..

Dies ist ein kleiner Teil, der Welt eines Borderliners.

Borderliner tragen Masken und lassen uns nur so viel sehen von sich, wie sie wollen. Sie leben nicht, sie sterben ein Leben lang.

Warum ritzen sich Borderliner:

Es geht darum dass es Ihnen genau in dem Moment etwas bringt. Egal wie
sie sich verletzen, sie spüren sich. Damit ist nicht gemeint dass
sie ihren eigenen Puls spüren. Sie spüren ihren eigenen Körper an
sich. Sie bekommen das Gefühl noch da zu sein. Es löst diesen Druck
und/oder dieses heftige Gefühl im Bauch , was für den Borderliner
unerträglich ist. Sie wollen diesen Druck unbedingt weg bekommen und
weiter zu machen. Der Schmerz durch das Ritzen ist wie ein Ventil.
Ein falsches Ventil. Aber es ist eins und nur darum geht es.


Deine Freundin muss dringend in fachärztliche Behandlung!







1: Was hat Borderline mit Fantasie zu tun?

2: Du hast die Seite mit der Manie nahezu gänzlich vernachlässigt. Deine Beschreibung passt zur Depression, aber das ist nur eine Seite von Borderline.

0
@Midnight1999

Midnight1999 1. Sehr viel, kannst du selbst bei Wiki nachlesen

2. Meine Beschreibung ist die zur Borderline. Depressionen haben eine ganz andere Beschreibung. Natürlich können Borderliner auch depressiv sein.

0

Ich hatte eine mit Borderline im Bekanntenkreis und kann von Glück reden nichts mehr mit dieser Person zu tun zu haben. Ständige Lügen, die soweit gingen, dass sie jemanden der Vergewaltigung bezichtigte mit dem sie freiwillig geschlafen hat. Nach seinem Freispruch vor Gericht, zündete sie seine Wohnung an. Danach wurde sie zum Glück eingewiesen und ihr Kind zum Vater gebracht.

Lass dich nicht emotional erpressen und dich nicht mit in den Abgrund reißen. 

Kenne ich leider zu gut.

Eine Exfreundin ist auch so ein Härtefall. Neben der körperl. Selbstverletzung, waren bei ihr Wahnvorstellungen alltäglich. Immer wieder kam sie damit, sie würde von meiner Mutter beobachtet. Sie verstarb vor 10 Jahren. 

Klinikaufenthalte, sowie Therapien, wurden immer wieder abgebrochen. Stattdessen wurden Pillen geschluckt. 

Auch ich habe sie natürlich geliebt. Doch als sie noch anfing zu lügen, habe ich die Beziehung beendet. Um Mitleid zu erregen, und Gründe zu finden, sich selbst zu verletzen, erzählte sie, man habe sie beklaut, geschlagen und sogar vergewaltigt. Nur wann? Wir waren Tag und Nacht zusammen. 

Ich tue mir sowas nicht mehr an. 

Borderliner wissen, dass sie krank sind. Nur leider nutzen viele Betroffene dies aus. 

Ich will nicht mehr leben, weil ich nicht lebensfähig bin, was soll ich machen?

Ich fühle mich aufgrund psychosomatischer Beschwerden (Depressionen, Somatisierungsstörung, Borderline, Essstörung, Angststörung) der Welt nicht gewachsen. Selbst im Urlaub finde ich es sehr anstrengend. Jeder Tag ist so anstrengend für mich. Ich schaffe es nicht arbeiten zu gehen, weil ich nach 4h schon heulend zusammenbreche und körperlich auch total am Ende bin. Ich habe immer wieder Phasen, in denen mir gar nichts Spaß macht und ich nichts auf die Reihe bekomme. Ich bin hier auf der Welt eine wesentlich größere Last, als Hilfe, aber will meiner Familie nicht das Herz brechen. Das geht nun schon Jahre so und ich habe gehofft, dass es nach Klinikaufenthalten besser wird, aber ich scheine nie richtig arbeitsfähig werden zu können. Nie richtig lebensfähig. Ich existiere nur, weil ich durch meine Krankheiten so sehr eingeschränkt bin. Ich denke nicht immer so negativ, aber im Moment hilft mir das positive Denken auch nicht weiter, weil meine Krankheiten ständig meine Pläne ruinieren.

...zur Frage

Wie lange "gelten" psychische Diagnosen?

Beispiel 1:

Bei mir wurde eine Impulskontrollstörung diagnostiziert (wegen SVV), aber ein Jahr später war dann klar, dass es Borderline ist, was dann in einer Klinik diagnostiziert wurde. Besteht die Diagnose Impulskontrollstörung dann noch und wenn nicht, wodurch wurde sie "aufgelöscht"?

Beispiel 2:

Bei mir wurde auch eine Bulimie diagnostiziert. Inzwischen breche ich aber nur noch sehr selten, alle paar Monate und die Essanfälle haben deutlich abgenommen, sodass eigentlich gar nicht mehr alle Merkmale von Bulimia Nervosa bestehen. Gilt die Diagnose heute noch bzw. ab wann kann ich sagen, dass die Diagnose nicht mehr auf mich zutrifft?

Beispiel 3:

Bei mir wurden rezidivierende Depressionen diagnostiziert, die seit dem Grundschulalter alle paar Monate wiederkommen. Wie lange müsste ich keine depressive Episode mehr haben, damit die Diagnose nicht mehr stimmt bzw. bleibt diese Diagnose ein Leben lang bestehen?

Im Allgemeinen interessiert mich, ob und wann eine psychische Diagnose offiziell "entfernt" wird. Kann mir da jemand Auskunft geben, der sich damit auskennt?

...zur Frage

Sind borderliner unsensibel?

ich habe eine freundin die an einer BPS leider und ich glaube manchmal ist sie anderen gegenüber total unsensibel, also sagt sachen die halt einfach unangemessen sind aber ist selber total sensibel wenn man ihr gegenüber was sagt kriegt sie es total schnell in falschen hals. Hat das was mit ihrer Störung zutun?

...zur Frage

Verdacht auf Borderline. Was nun?

Hallo, ich habe heute ein sehr intensives Gespräch mit einer Freundin geführt, die Borderline hat. Nachdem ich ihr erzählt habe wie abgewrackt ich emotional bin, fragte sie mich ob ich evtl BPS hätte. Nach genauerem durchlesen, konnte ich mich immer mehr mit dem Krankheitsbild identifizieren und zerbreche mir nun seit Stunden den Kopf. Habe auch im Internet Tests von Ärzten gemacht, Testergebnis: meine Antworten weisen auf eine Borderline-Störung hin. (meine Werte waren 6/2/1..die meiner Freundin, mit Borderline 8/2/2..also kein großer Unterschied)

Nu habe ich hier gerade mal rumgeguckt wegen dem Thema Borderline und da echt erschreckendes gefunden, die Borderliner die hier ihr Verhalten schreiben, sind eig identisch zu meinem Verhalten. (Streit beginnen, überreagieren und danach tuts eim alles leid) Und deshalb mach ich mir viele Gedanken um meine Beziehung, weil anscheinend ja viele der Meinung sind man könne nicht mit einer Frau zusammen sein, die Borderline hat.

Eine Frage habe ich nicht, aber wahnsinnig Angst um meine beziehungstechnische Zukunft. =(

...zur Frage

Sind Borderliner immer Magersüchtig?

Hallo leute, ich habe jetzt in meinem leben ein 2.mal eine gute freundin die borderline hat und sehr sehr dünn ist. Ist das eigetlich normal für diese krankheit?

...zur Frage

Job für Borderliner?!?!

Hallo Leute, meine beste Freundin hat borderline und sucht dringend einen job bis zur Therapie. Den letzten Job hat sie geschmissen. Sie will nicht wirklich etwas mit anderen Menschen zu tun haben und sie ist ziemlich übergewichtig. Gelernt hat sie noch nichts. Sie beginnt nächsten Sommer ihr Studium. Ich würde ihr echt gerne weiterhelfen aber ich weiß nicht wie.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?