Freundin meines Besten Freundes steht auf mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Gewissensfrage.Da kämpft die Versuchung gegen die Treue zu deinem Freund.Da kann dir Niemand raten,aber was moralisch richtig ist ,das weißt du ja.Wenn du der Sache ernsthaft aus dem Wege gehen willst,solltest du deinen Freund einweihen,das wäre richtig.Ob ich die Kraft dazu gehabt hätte ,weiß ich nicht.

ich drücke dir die Daumen

Werner Birkwald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du da gemacht hast geht gar nicht. Für mich bist du auch kein Freund. Und DAS alles wegen Soooo. einer Frau. Unglaublich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCoole1981
03.06.2016, 21:41

Wer bist du??

0

Mach ihr klar, dass das nicht geht und du das deinem besten Freund nicht antust. Und es gibt auch Deutsche sehr scharfe Mädchen. Vermeide es wieder was mit ihr allein zu machen oder sag einfach nein. Das sollte sie verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich sag mal so. 

Ich würde es deinem Freund sagen was seine Freundin versucht hat. Und gehe unter Umständen auf sie ein. Denn ganz ehrlich, wenn du sie küsst, ganz gleich ob sie es "provoziert" hat, ist dir hoffentlich klar dass du wahrscheinlich kein besten Freund mehr hast. 

Sags ihm, aber nicht von wegen "deine Freundin ist voll die Bit*h", sondern eher wirklich so dass ihm klar wird, dass du dir auch wirklich sorgen darüber machst und zu ihm stehst, egal was seine Freundin noch so abzieht. 

Also versuche dich ernst mit ihm darüber zu unterhalten. 

Er kann sie ja dann zur Rede stellen oder so. 

Du könntest einfach auch versuchen sie "abzuschrecken". Also nicht dass sie dich hast oder so, weil dass auch ungünstig ist, wenn sie mit deinem besten Freund zusammen ist. 

Sondern eher so in Richtung "sich vor ihr unattraktiv machen". 

Aber am besten wäre es wirklich es einfach deinem Freund  zu sagen. Weil wenn seine Freundin wirklich so drauf ist, sollte er sich vllt nochmal überlegen, ob er mit ihr zusammen sein sollte. 

Und auch wenn die zwei sich dann trennen sollten, würde ich nichts mit ihr anfangen.

Erstens weil du ja weist wie sie drauf ist, und das wird sich nicht ändern wenn sie mit dir zusammen ist.

Zweitens weil es für deinen Kumpel immer noch richtig sche*ße ist, wenn sein bester Freund was mit seiner Ex anfängt.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setzt euch zu dritt und klärt alles . Ich denke das wen ihr alle zusammen seit wird sich keiner trauen zu lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?