Freundin meiner Schwester übernachtet in mein Zimmer, gerecht?

12 Antworten

Gerecht ist es nicht, aber da es keine andere Möglichkeit gibt, musst du es wohl so hinnehmen.

Mit 18 ist es natürlich nicht schön, mit seiner jüngeren Schwester ein Zimmer zu haben und es dann auch noch mit deren Freundin teilen zu müssen. Aber wenn nirgendwo anders Platz ist, geht es eben nicht anders. Geht also nicht ungedingt um Gerechtigkeit, sondern um begrenzte Möglichkeiten. Und da es ja nicht nur dein Zimmer ist, müsst ihr Kompromisse finden.

Ich denke, solange du noch zuhause wohnst, wirst du dich mit der Situation einfach noch arrangieren müssen. Suche das Gespräch, wenn du mit Dingen wie dem Übernachtungsgast nicht klar kommst. Ihr könntet zum Beispiel ausmachen, dass ihr sowas in Zukunft vorher absprecht. Tröste dich mit dem Gedanken, dass du in einer eigenen Wohnung dann als selbst entscheiden kannst.

Ich bin selbst mit 3 jüngeren Geschwistern aufgewachsen, und gerade als Ältere muss man da eben einfach öfter mal in den sauren Apfel beißen. Das gehört dazu. Sieh es gelassen, solange es nicht zu viel wird.

Also ich muss sagen, ich finde das überhaupt nicht gerecht. Es ist dein Zimmer und du hast ein Recht auf deine Privatsphäre. Wenn dieses einfach hinter deinem Rücken so vergeben wird, wäre ich so sauer, da würde ich nichtmal hier schreiben, sondern sie vielmehr rauswerfen. Du solltest dringend mit deinen Eltern reden, denn so geht das mit Sicherheit nicht.

Du bist ganz sicher 18 und nicht 12?

Schlaf selbst bei einer Freundin, frag ob du auf eurem Sofa schlafen kannst, frag deine andere Schwester ob du bei ihr schlafen kannst.. räum auf.

Aber ja, sauer sein kannst du ... bringt dir nun nichts. ^^

Zimmer sieht langweilig aus was tun?

Hallo erstmal.

Mir war grad Langweilig. Ich hab mich auf mein Bett gesetzt und habe mich in meinem Zimmer umgeschaut. Und ich muss sagen es ist echt unordentlich. Unter meinem Bett liegen Papierschnipsel,Kabel,Schmuck,Wii spiele,Brettspiele,Hausschuhe,Schuhkartons.Meine Wand sieht ziemlich langweilig aus. Wenn ich bei meinen Freunden Zu hause bin dann bin ich etwas eifersüchtig. Die wände sind bestrichen. Alles ist sauber. Oft liegt auch sand und essen auf dem Boden weil mein Hamster aus seinem Käfig alles runter wirft. Als wir hier eingezogen sind waren auf dem Boden in meinem Zimmer überall spuren und so riesige blaue abdrücke.Meine Schwester hat auf meinem Holztisch mit einer Nadel ihren Namen reingeritzt und hat lauter löcher reingestochen. In diesen Löchern liegen jetzt Krümel drinnen. Ich muss sagen wenn ich mit meiner Schwester dieses Zimmer nicht teilen müsste wäre es schon sauber. Ich habe mal 2 Stunden lang alles geputzt die betten gemacht undso. Aber als meine Schwester nach hause gekommen ist hat sie mein Schrank aufgemacht und hat alle Kleider raus geworfen. Sie wirft ihre Kopfhörer Unter mein Bett. Ihre schminke legt sie auf den Schreibtisch hin. Zudem finde ich das mein Zimmer ziemlich düster ist, Es ist immer Dunkel obwohl die Vorhänge immer offen sind. Meine Eltern wollen nicht das ich meine Zimmer Wand bestreiche oder mit einem Poster beklebe weil sie meinen das sowas nicht schön aussieht. In meinem Zimmer ist so gut wie kein Platz mehr. Habt ihr ideen mit was ich mein Zimmer verschönern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?