Freundin Mathe 5

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

meine freundin denkt bei allen arbeiten sie kriegt 'ne 5 und dann kriegt sie meistens ein 4-.UND FREUT SICH SOGAR DARÜBER!!!sag ihr es hätte schlimmer kommen können.wenn die arbeit schlecht ausgefallen ist dann sag''das hätte jedem passieren können'' oder ''du bist nicht allein/die einzige''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadine97
25.10.2012, 16:23

Danke :)

0

mut machen dass es nächstes mal bestimmt besser wird, sie dann aber auch abschreiben lassen :D

aber das ist ja meist eh nur für so 1 bis höchstens 2 stunden oder nach der schule, wenn mans den eltern sagen muss.

aber ich denke nicht dass deine freundin jetzt besonders lange traurgi darüber war/sein wird ;) und ich mein es ist schule, ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber ich bin zb 15 und es gibt da schon wichtigeres als ne schlechte arbeit... auch wenn schule natürlich nicht unwichtig ist! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadine97
25.10.2012, 16:20

abschreiben geht nicht, wir werden an Einzel Tische gesetzt und wir waren nicht mal in der nähe ;)

ja ich weißl, aber halt auch allg. für dieses mal bringt es mir nicht mehr viel, war aber bestimmt nicht das letzte mal...

ja wir sind auch 15. Bei ihr ist das halt so, in Mathe ist bei ihr eine 2 Pflicht. Sie war halt letztes Jahr voll schlecht geworden, weil sie nichts mehr gelernt hat und jetzt hat sie halt gelernt und ist auch nicht besser (sie konnte das was wir für die Arbeit lernen sollten auch alles), aber ja wie gesagt die Arbeit war halt echt schwer... Und für sie ist das halt sehr wichtig... Und bei ihr geht das auch ne ganze weile...

0

Jeder kann mal eine Arbeit verhauen. Wenn sie im Berufsleben steht, kräht kein Hahn mehr danach.

Ihre Eltern sollten auch nicht so streng mit ihr sein, dass sie schon ärger wegen einer 3 bekommt! Denn 1. ist es ihr Leben und sie ist alt genug zu wissen und es ihr zu überlassen, wie sie ihr Leben zukünftig leben will und 2. du sagst, sie hat gelernt und trotzdem eine 5 bekommen. Das kann der Punkt sein! Sie fühlt sich vielleicht von den Eltern zu sehr unter Druck gesetzt und setzt sich vielleicht selber auch nochmal unter Druck und lernt ohne Pausen durch und wenn dann die Arbeit kommt, hat sie ein Blackout und weiß gar nichts mehr!

Wenn sie lernt, dann sollte sie das ohne zu viel Druck und auf jedenfall mit Pausen machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr sie soll nicht rumflennen,eine 5 ist kein Weltuntergang.Da sie ja davor eine 2 geschrieben hat müsste sich das ja auf ne 3-4 ausgleichen.Viel schlimmer wärs wenn sie beide Arbeiten nicht hinbekommen hätte.Wenn sie mündlich gut ist wird das dann schon mit ner 3 klappen.Lernt doch nächstesmal einfach zusammen.Sie sollte sich nicht zu doll überanstrengen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadine97
25.10.2012, 16:23

das war letztes Schuljahr ;) mit der 2...

0

Das sie lernen soll :P

Na nichts, sie hat eine 5. Das sollte sie zur Kenntnis nehmen und als Anreiz etwas zu überdenken ;) Das ist ein Fakt den man nicht schon reden sollte, jmd. darüber hinweg trösten löst das Problem genau so wenig!

Ansonsten gilt halt das du ihr Mut machen kannst das es beim nächsten mal besser wird: Aus Fehlern lernt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadine97
25.10.2012, 16:17

sie hatte gelernt, nur war halt ne sscheiß Arbeit, voll schwer u. so. Aber sie akzeptiert das nicht, dass sie schwer war, und sagt ja du hast ja auch ne 2...

0

Dass es nächstes mal bestimmt besser wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt. klappts beim nächsten mal

kannst du sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?