Freundin macht Unterstellungen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte sein Freundin vor die Wahl stellen. Entweder vertraut sie ihm oder eben nicht. Er macht sowieso schon mehr als 99% aller Männer. Da braucht er sich nicht so knechten lassen und sollte aufhören sich so zum Affen zu machen. Entweder vertraut seine Freundin ihm oder sie hat Pech gehabt. Würde da schnellstens aufhören mich so zu Affen zu machen. Das geht auf die Dauer nach hinten los, wenn er willenlos den unbegründeten Eifersüchteleien seiner Freundin nachkommt.

Das habe ich ihm auch schon empfolen ... nur es ist wirklich hart das zu tuen ich habe auch schon solche Erfahrungen gemacht

trotzdem danke

0

Die beiden sollten wirklich mal ganz ruhig und ohne Emotionen die zum Streit führen könnten miteinander reden und dabei sollten dann auch vordergründig die gegenseitigen Erwartungen angesprochen werden und das Resultat von diesem Gespräch sollte dann auch in einem vernünftigen Kompromiss bestehen der beiden Seiten gerecht wird. Andere erfolgversprechende Alternativen gibt es in dieser Situation nicht und einfach wird es ganz sicher auch nicht werden.

Klingt nach einer teenie Beziehung. Die ist einfach nur eifersüchtig und will ihn nur für sich allein

... Bitte Antworten, keine Kommentare.

0
@NoneNamer

Das War eine Antwort! Sie ist eifersüchtig. Er könnte ihr ja zeigen das er sie liebt indem er ihr Rosen schenkt mit ihr ausgeht das typische worauf Mädchen stehen vielleicht ändert sie sich dann

0

Entweder gibt er ihr das Gefühl sowas zu denken... oder sie hat einen an der klatsche

Hm... sowirklich passt beides nicht er ist IMMER für sie errreichbar und sie macht einen ziemlich vernünftigen Eindruck.

0

Was möchtest Du wissen?