Freundin macht sich an meinen exfreund ran?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst ihr sagen, dass es dir wehtut, da du noch nicht über ihn hinweg bist. Vielleicht können sie sich dann zumindest etwas zurückhalten (es also es nicht überall herausposaunen). Aber verbieten darfst du es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß deine Freundin, dass du noch was für ihn empfindest? Wenn nicht, kannst du niemandem einen Vorwurf machen. Mit euch beiden hat es nicht geklappt, danach ist es normal, dass man auch nach anderen Ausschau hält. Ich geb dir den Tipp, dich auf andere Jungs zu konzentrieren und vielleicht bist du ja dann selbst schon bald wieder neu verliebt. Du musst schließlich auch bedenken, dass es nicht nur von dir abhängt, schließlich hat dein Ex eigene Gefühle und wenn der nicht mehr in dich verliebt ist, solltest du dich besser von dem Gedanken verabschieden, dass das nochmal was wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist dein Ex und du musst lernen loszulassen.

Allerdings sollte deine Freundin auch Rücksicht auf dich nehmen, wenn es noch nicht lange her ist, dass ihr euch getrennt habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach was mit anderen leuten und lenk dich ein bisschen ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leylabsh
26.02.2016, 00:27

Versuche ich aber ich bekomm es nicht hin ich denk dauernd an ihn ,ich seh in jeden Tag in der Schule

0

es ist dein ex,warum auch immer.

akzepier das einfach, er kann machen was er will mit wem er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?