Freundin macht sehr viel mit bestem Freund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich stehst Du nicht auf deinen besten Freund und dennoch nagt an dir eine gewisse Eifersucht wenn Du siehst und erlebst, wie gut sich dein bester Freund mit deiner Freundin versteht die nebenbei bemerkt aber ohnehin nichts von deinem besten Freund will. Das was Du empfindest, das ist letztendlich aber nichts anderes als eine gewisse quasi Sorge darum, das dein bester Freund infolge dem Interesse an deiner Freundin, dich möglicherweise vernachlässigen könnte.

Hallo sahracx.

Ich denke du solltest mit deiner Freundin mal darüber reden ob sie wirklich nichts von ihm will und wenn sie wirklich kein Interesse an ihm hat könntest du vielleicht mit ihr über dein schlechtes Gefühl sprechen.

Für den Fall das dein Freund etwas für sie empfindet sollte sie ihm sagen das sie seine Gefühle nicht erwiedert und nur freundschaftliche gefühle für ihn hat.

Aber mal abgesehen von deiner Freundin... Wie sieht es denn mit dir und ihm aus? Also ( korrigier mich wenn ich falsch liege ) du stehst " eigentlich " nicht auf ihn? Und er war dir " eigentlich " immer nur freundschaftlich wichtig?

Wenn du mehr als nur Freundschaft für ihn empfindest solltest du ihm das zeigen ;) hab keine angst das es eure Freundschaft zerstört. Es ist ein viel größeres Risiko auf die Eifersucht zu warten die entsteht wenn er dann eine Freundin hat und seiner "guten Freundin" von jedem Detail erzählt...

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen :)
Lg

sei nicht eifersüchtig, vertraue ihr

Was möchtest Du wissen?