Freundin macht schluss ...obwohl sie mich angeblich noch liebt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

geh wirklich erstmal auf Abstand. 2 Monate oder so keinen Kontakt. Bei einem Kumpel von mir war das auch der Fall. Die waren sogar 4 Jahre zusammen (seit sie 15 waren). Dann hat sie aus ähnlichen Gründen wie bei Dir Schluss gemacht. Er hat sich mehrere Wochen gar nicht gemeldet, sein Leben gelebt. Und dann langsam sie mal wieder angeschrieben (Whatsapp und co.). Sie wieder mehr für sie interessiert. Sich einfach zu Freundesaktivitäten getroffen. Nunja, sie waren ein paar Monate Freunde und sind mittlerweile wieder zusammengekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.Damit kenne ich mich auch leider zugut aus.Vergiss sie es ist das beste wie du es schilderst.Sie will nicht mehr und wenn du sie noch liebst lass sie gehen aber bleib stark und melde dich nicht.Sollte sie dich noch lieben und es nochmal versuchen sollen wird sie sich melden aber rechne nicht damit.Und vergesse sie und zeig ihr niemals das du sie vermisst.So wird es dir besser gehen wenn sie nicht mehr will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde dich damit ab, sie will nicht mehr, suche dir eine andere, sie ist nicht die einzige Frau auf der Welt.

Solche Trennungen gehören zum Leben, und passieren immer wieder. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?