Freundin liegt in Krankenhaus, weil ich zurückgeschlagen habe?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr kuriose Angelegenheit!

Aber erstmal:

Wie soll ich mich nun verhalten, wenn doch die Polizei nachfragt oder das Krankenhaus? Es war eher aus Versehen...

Am besten mit der Wahrheit.  - Auch wenn die etwas unglaubwürdig erscheint. 

Naja, schwierige Entscheidung: Entweder Gewalt + Sex oder keine Freundin mehr, die können wir aber nicht für dich treffen.

Also gibt es für euch eigentlich nur die Möglichkeit: Ihr macht gemeinsam ein Anti-Aggressionstraining oder ihr macht Schluss. 

Ich will mich ja nicht von ihr trennen. Ich will ihr auch vor allem nicht weh tun. Ich habe nur Angst sie jetzt verletzt zu haben und sie noch weiter angestachelt zu haben.
Ich bin seit Monaten wieder alleine zu hause und genieße die Zeit, aber ich vermisse sie jetzt schon wieder :( 
Ich glaube die Paarberatung wäre das einzig vernünftige.

0
@Kitharea

Wenn unklar ist welche Form der Therapie die beste ist, einfach mal bei einem Therapeuten beraten lassen. Die Gewalt ist nämlich so nicht okay. Und euer Verhältnis ist auch dadurch belastet.

0

Hallo fantameister12,

erst einmal solltest du dich mal ganz kräftig bei deiner Freundin und ihrer Familie dafür entschuldigen und alles für einen guten Verlauf der Genesung in Bewegung setzen.

Egal wie die Schuldfrage aussieht, sollte man seinen Lebensgefährten unter keinen Umständen verletzen.

Falls deine Freundin schmächtiger ist als du wird es sich kaum rechtfertigen lassen, dass du deine Freundin krankenhausreif geschlagen hast, auch wenn sie angefangen hat. Bzw. bin ich mir nicht einmal sicher, ob sich das überhaupt rechtfertigen lässt, weil scheinbar bist du ihr körperlich klar überlegen und hättest andere Möglichkeiten gehabt dir zu helfen.

Wenn die Polizei fragt spielt es um ehrlich zu sein keine Rolle was du sagst, da der Fall eindeutig ist und du bereits im Internet ein Geständnis dazu verfasst hast. 

Meiner Meinung nach solltest du mit deiner Freundin darüber reden und euch erst einmal aussprechen. Falls du Polizei dich dazu befragt rate ich dir ehrlich und einsichtig zu sein. Da sich das positiv auf deine Strafe auswirkt und die Beweislast in diesem Fall, sowieso eindeutig ist, außer deine Freundin deckt dich, wo es nur geht. 

Zum Schluss noch einmal:

Was geht in dir vor, dass du deine Freundin Krankenhausreif schlägst?! Du hast deine Freundin gefälligst mit Respekt zu behandeln und nicht in irgendeiner Weise zu verletzen!

Ich persönlich hoffe, dass deine Freundin vernünftig ist und dich anzeigt.


mit freundlichen Grüßen,

Freebaze

Stimmt schon was die Gewalt angeht. Aber heute früh hat er geschildert wie es bei ihnen lief und da hat man ihn nur ausgelacht. Komisch wie schnell hier dann geschossen wird.

1
@Katharsis036

Hallo Katharsis036,

die Schilderung von heute morgen hatte ich leider nicht gesehen.

Ich finde aber dennoch keinen Grund, egal wie heftig man sich streitet, dafür sich gegenseitig krankenhausreif zu schlagen. Bzw. überhaupt Hand an seinen Lebensgefährten zu legen.

mit freundlichen Grüßen,

Freebaze

0
@Freebase

Das stimmt natürlich vollkommen! Es gibt natürlich Unterschiede vom Knuffen zum Verprügeln.
Aber heute früh waren zur Hälfte nur Beleidigungen gegen ihn und seiner Schwäche und nun kommt das gleiche gegen ihn und seine Stärke.
Man kann da nur verlieren - entweder man schlägt ein Mädchen oder man wird von einem Mädchen geschlagen. 
Er muss da halt irgendwie rauskommen, aber vielleicht sagt seine Freundin der Polizei auch gar nichts. 
Man weiß manchmal nicht was in den Köpfen der Leute so vorgeht.

0
@Katharsis036

Natürlich ist es schwierig, da er sich scheinbar von einem Extremum ins Nächste stürzt. 

0

SIE hatte eine "Prügelattacke" ? Scheint etwas zu sein dass öfters vorkommt wenn es schon einen Namen hat.
Es gibt Anlaufstellen für Opfer von Gewalt. Dass du dich irgendwann wehrst kann halt passieren ja.
Ist zwar schwer vorzustellen dass in dem Fall die Frau es ist die zuschlägt aber wenn ich an mich selbst denke - gibt auch Situationen wo ich mitunter gern wen an die Wand klatschen würde. Denke wenn man der Typ dafür ist tut man das auch.

Dass du das für dich zulässt finde ich leicht erschreckend - du scheinst dich selbst nicht besonders zu mögen und hängst deswegen an jemandem der dir das antut? Hast du Angst was passiert wenn sie heimkommt? Hast du mit ihr schonmal drüber geredet? Was meinte sie dazu? Tut es ihr auch leid oder bist du quasi ihr Fussabtreter?
Ich würde dir - ihr auch wenn sie will aber denk das ist hinfällig - eine Therapie empfehlen.

Gehirnerschütterung nach Schlag auf die Schläfe?

Hallo gestern ist etwas blödes passiert mein Cousin hat seinen Gürtel einem Kind gegeben und ihm gesagt es soll mich damit schlagen was er mir danach auch schmerzhaft an die Hüfte schlug. Reflexartig hab ich es dem Kind abgenommen und meinem Cousin einen Schlag damit verpasst und zwar an die Schläfe.. nun liegt er im Krankenhaus (schätze zur Beobachtung) weil er wohl eine Gehirnerschütterung hat. Kann es wirklich davon kommen?? Denn ich hatte das Gefühl es war ein leichter Treffer :/ natürlich habe ich jetzt ein schlechtes Gewissen

...zur Frage

was schenkt ich meiner besten freundin die im krankenhaus liegt (14 und blinddarmentferning)?

halloo...also meine freundin liegt im krankenhaus wegen ihrem blinddarm :( was schenk ich ihr wenn ich sie besuche?? nichts kitschiges...aber auch nicht sowas vergängliches wie blumen...bitte helfen

...zur Frage

Meine frau schlägt mich immer wieder, was tun?

Hallo

Folgendes Problem, das mir sehr unangenehm ist: Wenn ich mit meiner Frau streite (wir sind beide 28 Jahre alt), endet es meist so, dass sie auf mich losgeht. Bisher war es so dass ich die Schläge über mich ergehen ließ, aber vorhin hat sie mich so aufgeregt, als sie mich wieder körperlich angegangen ist, dass ich ihr eine Schelle gegeben habe (ich weiß, das tut man als Mann nicht aber ich war mit den Nerven am Ende). Sie hat daraufhin angefangen zu weinen und es tut mir auch Leid, jetzt will sie zur Polizei rennen um mich anzuzeigen, obwohl sie angefangen hat und ich mich das erste Mal gewehrt habe. Was soll ich tun ?

Danke

...zur Frage

Wie lange im Krankenhaus, nachdem man angefahren worden ist?

Hallo ihr Lieben! Eine Freundin von mir ist heute mit dem Rad nach Hause gefahren und durch die schlechten Verkehrsbedingungen angefahren worden - so wurde es mir erzählt. Sie ist nicht all zu schwer verletzt, hat "nur" eine leichte Gehirnerschütterung und Prellungen, Blaue Flecken, Schürfwunde ... Sie ist ins Krankenhaus gekommen, aber was denkt ihr, wann wird sie wieder entlassen? Sie ist 15 und bis auf die Prellungen, Schürfwunde und Gehirnerschütterung gehts ihr den Umständen entsprechend gut. Bisher hatte ich keine Gelegenheit, mit ihr zu sprechen. Muss sie wegen der Gehirnerschütterung im Krankenhaus bleiben?

...zur Frage

Halsschmerzen bei Gehirnerschütterung?

Ich w/14 war im Krankenhaus fast vier Tage wegen einen fahrradunfall ich musste dort zu vielen Kontrollen ( ct MRT usw. ) heute durfte ich nachhause und seitdem habe ich sehr Dolle Halsschmerzen ohne das ich viel draußen war beim atmen liegt das an der Gehirnerschütterung die ich habe die Ärzte meinten falls ich Beschwerden habe soll ich wieder in das Krankenhaus und bescheid sagen was und seit wann 

...zur Frage

Kann ich angezeigt werden wenn ich mich verteidige?

Mir ist vor 2 Wochen was passiert auf der Straße hat mich ein gut gebauter mann angerempelt darauf hin ist der ganz Ausgerastet er hat mich versucht zu Boden zu schmeißen darauf hin hab ich ihr paar Schläge ins Gesicht verpasst und plötzlich war auch dann die Polizei da darauf hin wolte der mann mich anzeigen ich hab immer noch nix von der Polizei erhalten kann der mann mich denn überhaupt anzeigen ich hab mich nur gewehrt sonst nix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?