Freundin leidet unter Panik Attacken was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Panikattacken entstehen durch hohen, innerlichen Stress. Die Ursachen müssen ergründet werden.

villeicht ist sie schwanger? 

lg

Ist sie nicht Also denk ich mal stark

0

jmd. ruft mich immer unterdrückt an, und belästigt mich.

Hallo:)

Seid, letztem Jahr, ruft mich immer ein junger Mann an, ich schätze er ist zwischen 25/30 Jahren.

Am Anfang, hat er mich immer angerufen und nichts gesagt, ich habe dann einfach aufgelegt, und mir nichts dabei gedacht, vllt. hatte sich jmd. verwählt oder so.

Dann hat er immer öfter angerufen, allerdings bin ich nie drangegangen.

Nach 2 Wochen dann, hat er mich wieder angerufen, ich bin dran gegangen, er wusste meinen Namen, das hat mich übelst schockiert, das ich vor lauter Panik aufgelegt habe.

Irgendwann, geriet es in vergessen, allerdings hat er mich dann wieder angerufen, und sich als ´Robert´ ausgegeben, ich habe dann gesagt er soll mich endlich in Ruhe lassen und aufgelegt.

Gestern, um knapp 18:30 Uhr, hat er mich wieder angerufen. Ich bin drangegangen, habe aber nichts gesagt, er hat 2 mal laut ins Telefon, "HALLO?" geschrien, ich habe allerdings wieder nichts gesagt. Dann fing er an mich aufs übelste zu beleidigen:,,DU SOLLST DICH F!CKEN! F!CKEN SOLLST DU DICH!" dann hat es mir gereicht, ich habe aufgelegt, weil ich mir sowas nicht geben wollte.

Ich verstehe das nicht, ich hab keinen Plan woher der Typ meine Nummer hat, ich kenne ihn nicht, und er ruft ständig an wenn ich alleine in meinem Zimmer hocke und Musik höre. Meine Mutter hat zwar mal einen Anruf miterlebt, und mich darauf angesprochen wieso den ununterbrochen mein Handy klingelt, aber ich habe es ignoriert und bin nicht drangegangen.

Ich habe auch schon versucht die Nummer auf meinem Handy zu sperren, aber das geht nicht, weil der Typ immer unter "Privater Nummer" anruft.

Meine Mutter meinte ich soll zur Polizei gehen, aber was wenn das so´n dummer Streich von kleinen Kindern ist, und die nur ihre Stimme verstellen.

Aber langsam, habe ich auch ziemlich Angst. Ich habe niemanden was gemacht, hatte auch noch nie eine Beziehung, ich bin nicht gewalttätig, beleidige niemanden und deshalb verstehe ich das echt nicht.

Ich fühl mich auch ständig beobachtet, und habe Angst das mein Handy jede Minute klingen könnte. Da er auch oft gegen 2 Uhr nachts anruft.

Ich habe auch niemandem aus dem Internet meine Nummer gegeben. Und meine Freunde wissen auch nicht wer das sein kann.

Was soll ich jz. machen? Ich hab totale Panik. Nicht das der irgendwie gefährlich ist, und der es auf mich abgesehen hat..

Wie gesagt, ignorieren des Klingeln bringt auch nicht wirklich was, weil er nie aufhört!

Bitte nur hilfreiche/freundliche Kommentare.

Und sorry, das ich soviel geschrieben habe:)

missesbora

...zur Frage

Sollte ich mir Hilfe holen, Angstzustände?

Hallo ihr lieben,

ich würde gerne wissen was Ich tun soll seit einem traumatischen Erlebnis und täglichem Stress sorgen etc. hab ich manchmal so angst Ausbrüche. Ich bekomme plötzlich Todesangst, Angst krank zu sein , oder zum Beispiel wenn ich Bananen gekauft habe Angst das eine Spinne mich gebissen hat. Oder wegen meiner Sehschwäche habe ich oftmals Kopfschmerze und habe ständig Panik das es etwas schlimmes sein könnte. Oft kommen diese Attacken erst gegen Abend. Ich könnte heulen oder davon laufen. Ich möchte mich jedoch eher wenig gerne an einen anderen Menschen im meinem Umfeld wenden.

...zur Frage

"Panik Attacken" Würgen, Angst zu Übergeben?

Hallo Hi :)

Also zu meinem Problem/ meiner Frage,

ich habe seit mehreren Jahren Probleme damit, mich in Gesellschaft / Menschlichem Kontakt (z.B.: an der Kasse, beim Arzt im Wartezimmer, bei der Sprechstundenhilfe) zu Würgen, und Angst davor zu haben mich Übergeben zu müssen, das tritt oft auf wenn ich "keine Ausweg" finde, zb: ich MUSS zur Kasse gehen, ich MUSS jetzt eine bestimmte Zeit dort verbringen bis ich dran bin usw. was sich immer aufbaut.

Oft reicht schon der Gedanke "ich muss gleich einkaufen gehen"

Wenn ich dann aber die ersten Worte gesprochen habe, ist die Angst/Panik wie verflogen. In letzter Zeit hat es sich so zugezogen das ich nicht mal mehr zum Bäcker gehen kann, oder oftmals zum Bankautomaten (weil ich dort an die Zeit gebunden bin und nicht "fliehen" kann) (Das Gleiche gilt für das Telefonieren)

Hat Jemand gleiche/ähnliche Probleme und hat euch was geholfen?

Danke für die Antworten im Voraus und freundliche Grüße :)

...zur Frage

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Bitte helft mir! Angst eingesperrt zu sein!

Hallo Ich bin 19 und ich habe ein verdammt riesiges problem und zwar ich habe die angst eingesperrt zu sein Die angst ist so schlimm das sie mein leben so stark einschränkt das es nichr mehr lebenswert ist wenn ich s bahn, u bahn, bus oder fahrstuhl fahre dann bekomme ich starke panik attacken. ich bekomme herzrasen, bekomme fast keine luft mehr und mir wird schwindelig und ich zittere und ich hab das Gefühl ich kippe um. Gestern bin ich in der s bahn fast heulend zusammen gebrochen. und nun ist es noch schlimmer geworden nun bekomme ich schon panik attacken wenn ich im ferbsehb sehe wie jemand eingesperrt wird selbst bei einem zeichentrick!!! oder wenn ich dran denke das ich auf der erde gefangen bin obwohl das völlig absurd ist ich bin total verzweifelt nen termin beim psychodoc hab ich schon Hat jemand auch erfahrung mit sowas? Kann mir jemand tipps geben? Ich kann echt nicht mehr lange :-(

Mfg

...zur Frage

Vorahnung auf den Tod?

Ich bin erst 15 und habe das Gefühl dass es gleich soweit ist.
Ob ich eine tödliche Krankheit habe weiß ich nicht.
Mir geht es im Moment nicht gut.
Ich habe Kaninchen bekommen und ich fühle auch dass es nicht das richtige ist.
Das ging auch sehr schnell.
Ich bin mit meiner Mutter ins Geschäft rein und habe sie sofort gekauft.
Ich habe das Gefühl sie gehören nicht her.
Ich weiß es klingt verrückt aber was das mit dem sterben zutun hat vielleicht hat das ja einen Zusammenhang.
Ich kann mit niemandem darüber reden.
Ich habe einfach nur schreckliche Angst und Panik Attacken.
Ich habe solche Angst.
Ich habe Videos gesehen wo Leute mit 16 gestorben sind.
Ich habe immer wieder stechende schmerzen an der Schläfe oder unter den Rippen die gehen aber nach Minuten wieder weg.

Hat jemand schon mal solche Erfahrung gemacht?
Ich liebe das Leben und ich will echt nicht sterben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?