Freundin lässt sich einreden die Untreue ihres Mannes sei normal

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es ist immer schwierig, wenn sich Außenstehende in eine Ehe einmischen! Wie auch immer diese Ehe ist, es geht Dritte nichts an, auch wenn man miteinander befreudet ist. Das kann die ganze Sache noch verschlimmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YueYu
06.02.2015, 19:31

Was ist denn schlimmer für einen Ehe, als die bestehende Situation? Ja, permanentes Fremdgehen des Mannes und Mord und Totschlag vielleicht noch...

0
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 19:58

Ich weiß das das einzige Risiko ist das ich habe das sie den Kontakt auch zu mir bricht weil er ihr wieder was einredet mehr Schaden denke ich kann ich ihr nicht wie er

0

Du solltest Deine Freundin nicht überzeugen. Du kannst ihr Deine Meinung dazu sagen, aber überzeugen solltest Du sie nicht. Es ist ja ihre Sache wie sie ihre Beziehung führt und sie muss damit leben und nicht Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie reif genug ist wird sie ihn rausschmeissen und ein neues leben anfangen. solange sie sich bei freundinnen ausweinen und in ihrem leid bestätigen kann, wird sie es nicht tun. sie muss auf sich selbst zurück fallen um den power zu erhalten, den typen endlich in die schranken zu weisen. sag ihr, dass du sie erst wieder sehen willst, wenn er von ihr vor die tür gesetzt worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist echt leicht gesagt sich da raus zu halten, täglich heult sie mich voll. Ich seh's ja auch ohne das sie was sagt, ich bin sowieso wie gesagt eine der wenigen die sich von ihrem ungeheuer Mann nicht vergraulen lassen hat und werd ich auch nicht. Ihr habt auch recht wahrscheinlich muss sie das selbst erkennen aber ist kein schönes Gefühl zu zu sehen wie ein Mensch den man mag sich wegen so einem so verändert hat und kaputt macht. Sie verdient das Geld, sie schaut nach den Kindern und schmeißt den Haushalt. Er hat mal hier mal da einen Job und hängt sonst nur im Internet rum oder in spielotheken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts kannst DU machen. Sie muss da selbst drauf kommen. Und wenn der Tag kommt, musst du sie in den Arm nehmen und sie trösten. Und verzichte auf: Hab ich dir gleich gesagt. Nur so reagiert eine Freundin. Helfe und unterstütze sie, wenn Du sie überredest verlierst Du sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Untreue ist normal.

Jeder Zweite Deutsche zwischen 18 und 65 (egal ob Mann oder Frau) ist in seinem Leben schonmal Fremdgegangen. Ein Drittel aller Deutschen sogar schon mehr als einmal. Insofern muss man konstatieren, dass Untreue tatsächlich normal ist.

Daran ändert auch ein moralischer Aufschrei nichts. Du könntest deiner Freundin bestenfalls in der Form helfen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Wenn sie genug davon hat, wird sie sich selbst einen Lover suchen, oder die Beziehung beenden, wenn sie die Seitensprünge nicht erträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 19:52

Untreue ist normal? Also ok das man mal seinen Partner betrügt kann passieren aber ständig? Wieso geht man eine Beziehung mit einem Menschen ein der Wert auf Treue legt wenn man weiß man ist nicht für monogame Beziehungen gemacht? Das finde ich nicht normal! Wir leben in einer Welt wo es genauso viel Frauen gibt die keine Beziehung führen wollen, wieso vergnügt man sich nicht mit denen oder eben Menschen die damit klar kommen und genauso sind?

0
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 20:19

Ich bin halt immer wieder über solche Aussagen erstaunt, wie normal es geworden zu sein scheint fremdzugehen. Werte die mir in meiner Kindheit immer wieder aufgezählt wurden und mich geprägt haben scheinen total verloren zu sein mittlerweile...

0

ist doch die Entscheidung Deiner Freundin in der Beziehung /Ehe zu verbleiben, wahrscheinlich überwiegen für sie die Vorteile wenn sie ihren Typen mit anderen teilt..

das hat nichts mit Schuld von irgendeiner Seite zu tun , es kommt halt ihrer Kosten /Nutzen-Rechnung entgegen.. entspricht der .. hat die sich sicherlich ausgerechnet ,, ansonsten würde die doch selbstverantwortlich ihr leben meistern ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 19:56

Sie arbeitet und versorgt die Familie er ist stinkfaul und macht nichts. Natürlich ist es Ihre Entscheidung ich kann sie auch zu nichts zwingen, trotzdem hoffe ich ihr die Augen öffnen zu können.

0
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 20:13

Sie ist ja aber nicht glücklich weißt du wie sie mittlerweile aussieht? Wie 50 und sie ist gerade mal 30! Sie heult täglich ihre Augen sehen so schlimm aus sonst wäre es mir doch sowas von egal

0

irgendwann wird der mann einen frau treffen und mit der wird er rücksichtslos eine neues leben anfangen und deiner freundin einfach tschüss sagen...dann wird sie erst merken das sie einen alten teppich gekauft hatte als sie zu den mann ja sagte.. auch wenn es jetzt etwas gemein ist.. deinen freundin wird es nicht schaffen den mann in den wind zu schiessen , sie empfindet demütigung doch als selbstverständlich.. oder aber sie denkt ach ,, sein.. ist doch keine seife da geht doch nix von ab..sie empfindet doch nicht das demütigung nicht normal ist..weis was helfen würde .. sie würde ein mann kennen lernen, der ihr mal zeigt wie toll das leben sein kann.. wie es ist wenn man wertschätzung bekommt...aber eins oder das andere wird nur gehen.. endweder der kerl geht irgendwann..(dann fällt sie ganz tief, oder sie findet jemand den sie und der sie von herzen liebt dann hätte sie die kraft zu gehen.. geht sie so.. dann empfindet sie in der derzeitigen sytuation doch nur.. das sie ihren alten im stich gelassen hat.. sie empfindet doch nicht das er sie schon immer im stich läst..an dener stelle würde ich nicht versuchen deiner freundin mit gewalt einzureden das sie gehn muss.. ermögliche es ihr ein besseres wet gefühl für sich selber bekommt.. geh mit ihr wo hin wo sie mal einen andern kerl kennen lernt.. spendier ihr einen guten frisör termin oder einen bei der kosmetikerin.,..und dann ab auf die piste..und ihr zeigen es gibt kerle die stehn auf dich.. und ganz persönlich auf dich!!..siie muss doch nicht zugreifen.. wenn sie nicht so weit ist.. aber ihr selbstwert gefühl wird aufleuchten.. ich denke das ist der erste schritt.. das selbstwert gefühl hin bekommen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcd2810
06.02.2015, 19:54

Daran hab ich auch schon gedacht einmal waren wir auch wirklich unterwegs das hat allerdings so geendet das sie jede Minute aufs Handy geschaut hat ob er sich meldet und als er das nicht getan hat dachte sie er macht wieder was und ist schnurr stracks nachhause -.-

1

Mehr wie reden kannst du nicht. Wenn sie selbst nicht merkt das er ihr nicht gut tut und das es nicht an ihr liegt (seine Untreue) dann wirst du schwer an sie ran kommen. Sie muss selbst merken das Er ein Arsc* ist.

Nur wenn du dich zu sehr rein hängst könnte es passieren das ER vielleicht noch deiner Freundin einredet das du alles kaputt machen willst und DU ihr nicht gut tust!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manchmal muß man schneller sein und oft kann man seine gegner mit den eigenen waffen schlagen

also soll sie doch mal einen swingerclub mieten und zufällig sind dann nur männer dort so das er keine möglichkeit hat dort zu landen

oder sie soll dem dreier zustimmen und jemanden dafür besorgen der ihn richtig vöge.... und er ne weile nicht sitzen kann

oder aber sie schickt ihn fort und lebt ab sofort ihr eigenes leben, weil es unmöglich ist jemanden zu ändern

das problem ist bei solchen frauen das sie angst haben später allein zu sein und keinen anderen partner zu finden und darum lassen sich solche frauen ziemlich alles gefallen was ihre männer ihr antun

also sie soll sich verändern und ihr leben selber in die hand nehmen so einen kriegt sie alle tage wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist echt scheusslich.Jemanden betrügen ist schon schlimm genug aber dann auch noch demjenigen die Schuld einzureden ist utner aller Sau.meiner meinung nach verdient deine freundin einen viel besseren Mann.Aber auf der anderen Seite sollte deine freundin nicht so leicht nachgeben bzw. verzeihen.Sprich am besten mal mit deiner Freundin in Ruhe darüber so ein klärendes Gespräch unter vier Augen wirkt manchmal echte Wunder :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Brett vorm Kopf muss sich jeder selbst von der Stirn reißen. Von außen kann man sich da oft nur einen Bart an den Mund reden. Wenn sie sich wissentlich alles bieten lässt, ist das ihr Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat ihr leben selber in der Hand ..sie kann sich Trennen . Sie hat einen Mund zum Reden . Es gibt keinen Paragraphen wo steht .....das er ihr besitz ist . Das sie auch fremd gehen soll ...finde ich nicht gut ..sie braucht sich nicht auf das Niveau herunterlassen . Wen es deine Freundin ist ...dann hole sie zu dir .....bis sie eine wohnung hat und Arbeit falls es so ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte das gleiche machen wie er auch mal 18 jährige anspreche . Nein, sie darf sich das nicht gefallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf sie sich nicht gefallen lassen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?